26.05.2016 rss_feed

Ökotest – Miese Noten für vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte

Titelbild der aktuellen Ökotest-Ausgabe (Juni 2016) Quelle: oekotest.de

Titelbild der aktuellen Ökotest-Ausgabe (Juni 2016) Quelle: oekotest.de

Die jüngsten Ergebnisse der Zeitschrift Ökotest sprechen eine deutliche Sprache: Diese hat in ihrer aktuellen Juni-Ausgabe vegetarische und vegane Fleischersatzprodukte auf Schadstoffe, Fett, Salz und den Geschmack geprüft. Die Ergebnisse lassen aufhorchen: Die Qualität sei dürftig! Letztlich könne nur ein einziges Produkt mit der Bewertung gut empfohlen werden.

 

Über die Hälfte der Fleischersatzprodukte fällt mit einem mangelhaft oder ungenügend bei Ökotest durch. Insbesondere bemängeln die Tester die hohe Belastung mit gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (MOSH) in Bratwürsten – fleischfreie Bratwürste wohlgemerkt! Hinzu kommt, dass bis auf wenige Ausnahmen die Produkte mit Aromen oder konzentrierten, glutamathaltigen Zusätzen wie Hefeextrakt oder Würze auf fleischähnlich getrimmt werden. Als weiteres Haar in der fleischfreien Suppe machte Ökotest die Funde von gentechnisch verändertem Soja aus. Angesichts der von den Anbietern angegebenen Soja-Herkünfte (nämlich Nord und Südamerika) überrascht selbst das die Tester wenig. Ökotest führt die Liste fort: zu salzig, zu fettig, zu viele Zusatzstoffe und Aromen.

Na dann Prost Mahlzeit!

 

Unterschiede zu Fleischprodukten kaum zu erkennen

Und ein weiterer Punkt stößt Ökotest bitter auf: Der Unterschied zwischen Original und Fälschung ist im (Wurst)Regal kaum zu erkennen. Der fleischfreie Aufschnitt liege im Kühlregal gleich neben herkömmlichen Wurstwaren, die auf den ersten Blick Fleisch vermuten lassen, jedoch aus Soja oder Weizen gefertigt seien.

Die Produktbezeichnungen täten ihr Übriges: vegetarische Fleischwurst, vegetarischer Schinkenspicker, vegetarische Frikadellen. Wer vor allem auf den zweiten Begriff achte und Hinweise wie fleischfrei oder auf Basis von Soja übersehe, könne zum vermeintlich falschen Produkt greifen, notiert Ökotest.

Fast schon alarmierend stellen die Tester fest: Derzeit herrscht in Sachen Kennzeichnung noch Regellosigkeit. Gesetzliche Vorgaben fehlen.

Uns als ISN reicht es! Vegane Leberwurst und co.  sind aus unserer Sicht Irreführung im großen Stil – egal ob man vegan, veggie oder vegetarisch davor schreibt!

Vegane Leberwurst und Co. - Irreführung im großen Stil?

Hier finden Sie den Beitrag "Vegetarische/Vegane Fleischersatzprodukte - Auch nicht ohne" von "Ökotest"...


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News