Banner Hilfestellung

Hilfestellungen

Icon Hilfestellung 3

Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung bei individuellen, fachlichen und rechtlichen Fragestellungen.

Ob Hilfestellungen bei Stalleinbrüchen oder andere Anliegen, wir sind für Sie da! Sprechen Sie uns gerne an.



Kontakt

Telefon: 0 54 91/9665-0
Fax: 0 54 91/9665-19

isn@schweine.net



Nähere Erläuterung eines bestimmten Fachthemas?

Die Themenpalette der Schweinebranche ist in den letzten Jahren immer breiter und komplexer geworden. Da ist man gut beraten, wenn man auf die Expertise von Fachleuten zurückgreift. Für unsere Mitglieder und auch für Marktpartner aus der Branche stellen wir gerne Referenten aus unserem Verband für Vorträge und Seminare zu speziellen Themenschwerpunkten zur Verfügung, um Informationen und Fakten mit Stallgeruch verständlich zu machen.

Sie haben Interesse daran, die Zusammenhänge eines politischen oder fachlichen Themas detaillierter erklärt zu bekommen? Melden Sie sich gerne in der ISN-Geschäftsstelle.



Stalleinbruch? Die ISN bietet juristische Unterstützung an

Stallschild Fotografieren und Filmen verboten

Im Fall eines Stalleinbruchs möchten wir Sie als Betroffenen unterstützen. Aus unseren Erfahrungen wissen wir, wie schwierig und trotzdem wichtig es ist, in so einer Situation besonnen und richtig zu handeln. Das gilt auch für die Anzeigenstellung.
Wir helfen Ihnen als direkt durch einen Einbruch betroffener Tierhalter ganz konkret bei der Anzeigenformulierung und -erstattung. Damit hierbei keine Fehler passieren, holen wir die Meinung unserer Rechtsanwälte dazu ein. 


Die Anzeigenerstattung selbst ist generell kostenlos. Für ISN-Mitglieder übernehmen wir die Kosten, die durch die beschriebene Rechtsberatung für die Anzeigenerstattung durch unsere Rechtsanwälte entstehen. 

Melden Sie sich gerne in der ISN-Geschäftsstelle unter isn@schweine.net oder telefonisch unter 05491/9665-0.



arrow_upward