18.01.2019rss_feed

Jetzt noch mitmachen! Umfrage zur Zukunft der Schweinemast

Umfrage Teaser Gelb

Sind Sie Schweinemäster und haben Sie schon an unserer Umfrage zur Mastschweinehaltung teilgenommen? 

Mit großer Resonanz haben Medien und Politik die Ergebnisse unserer Umfrage zur Sauenhaltung im August vergangenen Jahres aufgenommen und die Probleme der Sauenhaltung ins öffentliche Licht gerückt.

Strukturwandel, Probleme und Perspektiven - wie steht es um die deutsche Mastschweinehaltung? Das ist die Frage, um die es nun geht und die Sie als deutscher Schweinemäster mit beantworten können.

 

Bis zum 25.1. den Fragebogen ausfüllen und schicken!

Der Umfragezeitraum neigt sich dem Ende - alle ISN-Mitglieder haben den Fragebogen bereits vor einiger Zeit per Post mit dem Mitgliederrundbrief erhalten. Viele haben uns bereits ihre Antworten geschickt. Dafür schon jetzt unser Dank!

Falls Sie den Fragebogen nicht mehr griffbereit haben bzw. noch kein ISN-Mitglied sind, können Sie gerne auch den Fragebogen aus der unten stehenden pdf-Datei ausdrucken.

Unser einseitiger Fragebogen ist kurz und knapp formuliert und somit schnell ausgefüllt. Legen Sie uns den Fragebogen aufs Fax (05491/9665-19) oder mailen ihn an isn@schweine.net.

Ihre Daten werden selbstverständlich nur zur Auswertung der Fragebögen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Ergebnisse werden nur anonym und in gesammelter Form veröffentlicht.

Alle ausgefüllten Fragebögen, die uns bis zum 25.1.2019 erreichen, fließen noch mit in die Auswertung ein!

 

Ergebnisse auf der ISN-Mitgliederversammlung am 18. Februar in Münster

Die Ergebnisse der Umfrage werden wir zeitnah präsentieren und veröffentlichen. Merken Sie sich dafür schon einmal den 18 Februar 2019 vor, denn dann werden die Ergebnisse auf unserer Mitgliederversammlung in Münster veröffentlicht! 

 

 


Danke, dass Sie uns unterstützen!


arrow_forwardHier finden Sie die Ergebnisse der ISN-Umfrage: "Deutsche Ferkelerzeuger steigen aus"


arrow_forwardISN-Umfrage zur Sauenhaltung: Große Resonanz in Medien und Politik



→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News