21.11.2018

Umfrage zum Qualifizierungsbedarf für Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Die Universität Bonn führt eine Erhebung unter Verantwortlichen in der Schweinefleisch erzeugenden Kette durch. Die Forscher möchten erfahren, wie von ihnen der Qualifizierungsbedarf mit Blick auf die sehr unterschiedlichen Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration eingeschätzt wird.

Je mehr Stimmen und Meinungen sich in das Forschungsprojekt einbringen, um so effektiver können die Harmonisierungsbemühungen in Europa gestaltet werden.




→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News