Tipps für Ferkelerzeuger und Mäster

04.06.2019

Region: Nordrhein-Westfalen

Beginn: 13:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Die Landwirtschaftskammer NRW veranstaltet  gemeinsam mit der GFS die Vortragsveranstaltung Tipps für Ferkelerzeuger und Mäster. Sie findet in der Bürgerbegegnungsstätte Zur Dorfschule in Uedem-Keppeln statt.

 

13.00 Uhr Begrüßung

Karl Werring Präsident der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Aktuelle Informationen der GFS, Ebergeruch (Zuchtwertschätzung)
Josef Brüninghoff GFS, Ascheberg

Aktuelle Vorgaben der DüV und StoffBilV zur Fütterung
Dr. Stephan Schneider Institut für Tierernährung und Futterwirtschaft, Grub

Maßnahmen zur Optimierung des Nährstoffmanagements
Dr. Gerhard Stalljohann Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Diskussion

Pause

ITW, Tierwohllabel, FairFarm und Co. -Welche Alternativen und Chancen gibt es für Mäster und Ferkelerzeuger?
Stefan Leuer Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Auf freie Abferkelung oder Bewegungsbuchten umstellen? -Bauliche, ökonomische und arbeitswirtschaftliche Grundlagen
Bernhard Feller Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Erfahrung mit Bewegungsbuchten

Felix Kampmann Praktiker aus Finnentrop

Diskussion

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Dr. Jürgen Harlizius, LWK NRW

 

Die Tagung ist beitragsfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.






→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News