Gesundheit & Genetik zum Halten von intakten Ringelschwanzschweinen

01.12.2021

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: 21:00 Uhr

Logo Ringelschwanzinfo

Online-Seminar für Schweinehalter:innen - Programm Teil 1

  • Ferkel der Zukunft: Ansprüche an Gesundheit & Genetik zum Halten von intakten Ringelschwanzschweinen
    Mirjam Lechner, Beraterin und Projektleiterin Eip Coachingsystem: Schweinesignale erkennen, verstehen und nutzen
  • Halten von unkupierten Schweinen – Erfahrungen und Tipps eines Schweinehalters
    Jan-Hendrik Hohls, Landwirt MuD Tierschutz

 


Ablaufhinweise: 

Die Web-Seminare werden über ZOOM durchgeführt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Einen Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie dann per E- Mail den Link, der Ihnen die Teilnahme ermöglicht. Folgen Sie dem Link und den Anweisungen.
Um ggf. technische Probleme zu lösen, empfehlen wir einen frühzeitigen Web-Seminarzutritt.

 

Die Seminare sind für Sie kostenfrei.
Nach der erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie von uns eine persönliche Teilnahmebescheinigung, die auch zum Fortbildungsnachweis für die Initiative Tierwohl geeignet ist.

 

Projektnehmer und Kooperationspartner sind der Förderverein Bioökonomieforschung e.V., die ISN-Projekt GmbH und die IQ-Agrar GmbH. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert und wird im Rahmen der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz in der Projektphase Wissen Dialog Praxis durchgeführt.


Hier geht's zur Anmeldung: www.ringelschwanz.info/termine