Bio-Schweine-Tagung: Marktentwicklug und neue Ideen für Bio-Schweine

22.06.2022 bis 24.06.2022

Beginn: 10:30 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Das Aktionsbündnis Bioschweinehalter Deutschland e.V. (ABD) lädt zusammen mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau Baden-Württemberg (AÖL) zur seiner jährlichen Fachtagung ein, die dieses Mal im baden-württembergischen Bad Mergentheim stattfindet.


Der erste Tag unserer Tagung bietet die Möglichkeit sich intensiv zur aktuellen Marktsituation auszutauschen und neue Erkenntnisse für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Am zweiten Tag werden neue Ideen zur Bio-Schweinehaltung vor dem Hintergrund der Anfang des Jahres in Kraft getretenen neuen EU-Bio-Verordnung vorgetragen. Eine Bio-Futtermühle wird von ihren Erfahrungen mit der 100-Prozent-Biofütterung berichten. Eine Bio-Ferkelerzeugerin und ein Bio-Mäster stellen vor, wie sie sich den Herausforderungen stellen. Neue Impulse für die erfolgreiche Haltung und Fütterung erwarten wir uns von unseren Kollegen aus Österreich und Dänemark.  Im Anschluss an die Tagung, am 24. Juni 2022, werden zwei Bio-Schweinehalter in Baden-Württemberg besucht.

Die Tagung endet in bewährter Form mit dem Blick über den Tellerrand, dieses Jahr durch Dr. Alexander Gerber, Vorstand Demeter.

 

Weitere Informationen und das komplette Programm finden Sie im Flyer

arrow_upward