Neuauflage: Schweinehalter-Lexikon

Projektboerse Schweinehalter Lexikon

Ob auf der Grillparty, dem Schützenfest oder beim Tag des offenen Hofes – fast täglich stehen die Schweinehalter mittlerweile vor der Herausforderung die oft komplexen Zusammenhänge in der heutigen Schweinehaltung für Laien anschaulich und verständlich zu erklären, meint Philipp Lütjens, Sauenhalter und Mitglied im Sprecherteam der Jungen ISN.

Schweinehaltung von A-Z

Die Junge ISN möchte diese Art der Öffentlichkeitsarbeit den Schweinehaltern erleichtern und erarbeitet dazu ein Nachschlagewerk. Ganz konkret wird das Schweinehalter-Lexikon überarbeitet und um einige Kapitel erweitert.

Wie beantworte ich kritische Fragen? Wie reagiere ich, wenn plötzlich die Presse auf meinem Hof steht? Wo steht was im Gesetz? Und wie erkläre ich Fachbegriffe für jedermann verständlich? All diese Fragen beantwortet unsere Neuauflage des Schweinehalter-Lexikons, erklärt Florian Hollmann, Schweinemäster und Mitglied im Beraterteam der Jungen ISN.

 

Das Heft soll kostenlos verteilt werden. Über die Projektbörse erhoffen sich die ehrenamtlich engagierten Schweinehalter der Jungen ISN das Geld für den Druck des neuen Schweinehalter-Lexikons zu sammeln.


Erforderliche Mittel: 3 000,00 EUR

Anteile insgesamt: 30

Preis pro Anteil: 100,00 EUR

Noch verfügbare Anteile: 0

Enddatum: 08.05.2015 23:59

finanziert: 3 000,00 EUR (100 %)

Status: erfolgreich


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News