04.04.2022rss_feed

Miravit CrunchyMix: Futter zum Lernen

Miravit CrunchyMix wird in kleinen Mengen täglich frisch angeboten. ©AGRAVIS Raiffeisen AG

Miravit CrunchyMix wird in kleinen Mengen täglich frisch angeboten. ©AGRAVIS Raiffeisen AG

Ferkelmüsli unterstützt bei Umstellung auf feste Futteraufnahme

 

Im Zeitraum rund um das Absetzen ist es erforderlich, dass Landwirt:innen genau auf die Entwicklung und das Verhalten ihrer Ferkel achten. Die Tiere müssen die Aufnahme von Futter erst lernen. Bei der Umstellung von Muttermilch auf eine pflanzlich betonte Ernährung können sie unterstützt werden: Das Ferkelmüsli Miravit CrunchyMix stimuliert die Futteraufnahme von Saug- und Absetzferkeln für den Einsatzzeitraum rund ums Absetzen. Die AGRAVIS hat es unter Praxisbedingungen erfolgreich getestet.

 

Das hochwertige Ergänzungsfuttermittel wird den Ferkeln laut Hersteller als Beifutter zum Prestarter oder Aufzuchtfutter in einer separaten Ferkelschale in kleinen Mengen täglich frisch angeboten. Es stimuliert aufgrund seiner besonderen Struktur (Knabbereffekt), des aromatischen Geruchs (Förderung des Suchverhaltens) und Geschmacks (Belohnungseffekt) die Futteraufnahme der Ferkel während und nach der Absetzphase. So erlernen sie schnell und spielerisch, feste Nahrung aufzunehmen. Diese Effekte werden durch die hochwertige Komponentenauswahl, die unter anderem auf Getreideflocken, gepufftem Getreide sowie unterschiedlichen Pelletgrößen beruht, erreicht. Das Produkt eignet sich besonders für Ferkelgruppen, die ein ungenügendes Futteraufnahmeverhalten zeigen.

 

Miravit CrunchyMix kann in der Ferkelaufzucht aufgrund der enthaltenen Mengen- und Spurenelemente nur bis maximal vier Wochen nach dem Absetzen genutzt werden.

 

Ein kostenloses Warenmuster kann unter info-miravit@miravit.de angefordert werden. 


arrow_upward