29.01.2018 rss_feed

Dr. Jan Bielfeldt neuer Key Account Manager bei PIC

Dr. Jan Bielfeldt, Key Account Manager für das Endstufeneber-Geschäft der PIC in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Belgien

Am 1. Februar 2018 nimmt Dr. Jan Bielfeldt seine Tätigkeit als Verantwortlicher für das Endstufeneber-Geschäft der PIC in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Belgien auf.

 

Der 41-jährige Schleswig-Holsteiner wuchs auf einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit Rinderzucht auf. Nach dem Abitur studierte er Agrarwissenschaften und promovierte 2004 an der Christian-Albrechts-Universität Kiel zum Doktor der Agrarwissenschaften.

Aus seiner Funktion als Zuchtleiter der Schweineherdbuchzucht Schleswig-Holstein e.V. (SHZ) und später bei German Genetic / Schweinezuchtverband Baden-Württemberg e.V. (SZV) bringt Dr. Bielfeldt über dreizehn Jahre Erfahrung in der Schweinezucht mit. Darüber hinaus ist er durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei der SHZ und als Vertriebsleiter Nord beim SZV mit den aktuellen Marktanforderungen an die richtige Ebergenetik bestens vertraut. Zudem ist er ein geschätzter und über Deutschlands Grenzen hinaus anerkannter Ansprechpartner für wichtige Teilnehmer im Markt, sowohl bei den Besamungstationen als auch in der Vermarktung.

 

Ich freue mich sehr auf die anstehenden Aufgaben und möchte mit meinen Engagement zum weiteren Erfolg des nationalen und internationalen Ebergeschäftes beitragen, so Dr. Bielfeldt.

 

Mit der neu geschaffenen Position des Key Account Managers für das Ebergeschäft unterstreicht PIC die Bedeutung des Bereichs der Endstufeneber-Genetik, auch vor dem Hintergrund sich weiter entwickelnder Märkte und zunehmender internationaler Herausforderungen.



→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News