03.07.2018 rss_feed

02.07.2018: Start der strategischen Zusammenarbeit zwischen PIC® und dem ZUCHTBETRIEB MØLLEVANG

Nachdem PIC und der Zuchtbetrieb Møllevang im November 2017 die Vereinbarung einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben hatten, freuen sich beide Unternehmen, nun weitere Details der Zusammenarbeit mitteilen zu können, die am 02. Juli 2018 in Kraft getreten ist.

Für die Länder Deutschland, Österreich und Niederlande hat sich PIC entschlossen, den Absatz weiblicher Møllevang-Genetik marktbekannten und etablierten Partner zu übertragen. Für Deutschland und Österreich konnte mit der Gesing Tierzucht GmbH ein im Vertrieb von dänischer Genetik erfolgreiches und seit langem erfahrenes Unternehmen gewonnen werden. Seit dem 02. Juli 2018 hat die Gesing Tierzucht GmbH das exklusive Distributionsrecht für weibliche Genetik aus dem Zuchtbetrieb Møllevang in Deutschland und Österreich.

Für die Niederlande übernimmt das Unternehmen Next Genetix mit Geschäftsführern Marcel Giesen und Otto Offenberg die Exklusivrechte für den Vertrieb der weiblichen Genetik aus dem Zuchtbetrieb Møllevang. Auch Next Genetix blickt auf langjährige Erfahrung im Vertrieb dänischer Genetik zurück und ist auf dem holländischen Zuchtschweinemarkt bekannt und etabliert.


DANIC Logo

Auf beiden Märkten wird die Møllevang-F1-Sau (Dänische Landrasse x Dänischer Yorkshire) unter dem Produktnamen DANIC® zu erhalten sein.

Die Kunden und Partner beider Unternehmen können sich auf den umfassenden Service der bekannten Kräfte freuen, der auch zukünftig in bewährter Art und Weise durch die starken Teams geliefert werden wird. Unterstützung erfahren diese dabei von dem globalen Team der PIC, um so die effektive und effiziente Verbindung von globaler Schweinezucht und lokalen Bedürfnissen zu schaffen.

In der Zusammenarbeit mit Møllevang blicken wir auf eine langjährige, starke und erfolgreiche Partnerschaft. Zusammen mit den Möglichkeiten, die das Zuchtprogramm der PIC in der Anwendung neuester Technologien bietet, wird dies zu einer äußerst 'fruchtbaren' Zusammenarbeit führen. kommentiert Bernd Schlattmann, einer der beiden Geschäftsführer der Gesing Tierzucht GmbH.

Mit der praktischen Umsetzung der Zusammenarbeit heben wir unsere Möglichkeiten auf ein neues Level, ergänzt Bill Christianson, PIC's Geschäftsführer weltweit. Wir erhöhen unsere Marktpräsenz und -durchdringung signifikant und stärken PIC's Produktionsstruktur. Ziel ist, Kunden von PIC bzw. Møllevang zu den weltweit erfolgreichsten Produzenten zu machen.

Auch die beiden Geschäftsführer von Next Genetix, Marcel Giesen und Otto Offenberg, sehen die Zusammenarbeit als einen wichtigen nächsten Schritt, um ihre Kunden noch erfolgreicher zu machen: Wir haben fast 10 Jahre Erfahrung mit dänischer Genetik in den Niederlanden. Unser Erfolg begründet sich insbesondere darauf, dass wir den Schweinezüchtern einen Mehrwert bieten. Mit Danic machen wir den nächsten Schritt, um den Schweinezüchtern noch weiter zu helfen.

Der Zuchtbetrieb Møllevang wird weiterhin hochwertige Genetik auf dem dänischen Markt und in bestimmten anderen Ländern vertreiben. Darüber hinaus ist Møllevang jetzt PIC's Produktionspartner für Elite-Genetik. In der zukünftigen gemeinsamen Zuchtarbeit werden die Møllevang-Linien weiterhin eigenständig geführt werden, profitieren dabei von allen Zuchtwerkzeugen, die im weltweiten Zuchtprogramm der PIC Anwendung finden - von der Verwandtschaftsbasierten Genomischen Selektion über die umfangreiche Datenbank bis hin zum Kreuzungszucht-Programm.

Der Vertrieb von originärer weiblicher PIC-Genetik, d.h. der Camborough®, von Endstufenebern oder auch von PIC's Vorstufengenetik, verbleibt ausschließlich unter PIC-Regie bzw. wird auch weiterhin von den bekannten und etablierten Vertriebspartnern in den verschiedenen Regionen durchgeführt.

 

PIC und ihre Partner freuen sich auf zukünftige Aufgaben und arbeiten gemeinsam daran, ihren Kundenbetrieben größtmöglichen wirtschaftlichen Erfolg zu liefern - getreu PIC's Motto NEVER STOP IMPROVING.


PIC Logo, RGB (72 Dpi)

Über PIC

PIC ist international führend in der Bereitstellung von kontinuierlichem genetischem Fortschritt bei Zuchtschweinen in Kombination mit der entsprechenden Produktionsunterstützung und -beratung für die weltweite Schweineproduktionskette. PIC verbindet quantitative Analysen mit Spitzenbiotechnologie zur Entwicklung von Zuchttieren, die es PIC-Kunden ermöglichen, die Gesamtwirtschaftlichkeit ihrer Betriebe zu maximieren.

Das Unternehmen, Teil von Genus plc, wurde 1962 gegründet und ist in 30 Ländern auf sechs Kontinenten tätig.

Weitere Informationen unter www.pic.com


Mollevang Logo

Über den Zuchtbetrieb Møllevang

Møllevang ist ein unabhängiges Schweinezuchtunternehmen mit Sitz in Dänemark. Seit dem Jahr 2000 hat sich Møllevang auf die Reinzucht-Vermehrung von Landrasse-, Large-White-und Duroc-Populationen konzentriert und in 2002 auch die Funktionen eines Nukleus übernommen. Seit 02. Juli 2017 arbeitet Møllevang unabhängig und verkauft Zuchttiere an Schweinehalter in Europa und darüber hinaus.

Weitere Informationen unter møllevang.dk


Logo Gesing Tierzucht

Über Gesing Tierzucht GmbH

Die Firma Gesing Tierzucht GmbH, seit 10 Jahren eines der führenden Unternehmen für dänische Genetik in Deutschland, wird von den beiden Geschäftsführern Bernd Schlattmann und Christian Hueske mit Sitz in Ahaus geführt. Dank der intensiven und positiven Zusammenarbeit mit seinen Partnern der Vermehrungs- und Aufzuchtbetriebe in Dänemark, Deutschland und Österreich konnte sich das Unternehmen in den letzten Jahren stets weiter entwickeln. Ab dem 02. Juli 2018 übernimmt die Gesing Tierzucht GmbH die Vermarktung der DANIC-Genetik für Deutschland und Österreich.

Weitere Informationen unter gesing-tierzucht.de


Next Genetix Logo

Über Next Genetix

Das Unternehmen Next Genetix bietet ihren Kunden in den Niederlanden sowohl Jungsauen zur Remontierung der Produktionsherde als auch Konzepte zur Eigenremontierung.

Die Jungsauen stammen aus dem Vermehrungsbetrieb von Frank van de Pavert in Wehl, Provinz Gelderland. Der Zuchtbetrieb mit Hochgesundheitsstatus, abgesichert u.a durch Luftfilterung und hohe Biosecurity-Standards, erweitert derzeit seinen Sauenbestand, um die weiter steigende Nachfrage bedienen zu können.

Eigenremontierer können Sperma der Vorstufenlinien über Besamungsstationen von Preferent KI, KI Twenthe oder auch der Genossenschaft zur Förderung der Schweineproduktion (GFS) beziehen. Dort steht ein umfangreicher Pool mit Ebern von höchster genetischer Qualität zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.nextgenetix.nl



→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News