13.10.2017 rss_feed

Wissen zwischen die Ohren – Podcast für Schweinehalter zum Themenkomplex Antibiotika

RAI Projekt SchweineCast Antibiotika

Das Verbundprojekt RAI (Rationaler Antibiotikaeinsatz durch Information und Kommunikation) verfolgt das Ziel, in der Human- und Tiermedizin einen gezielten Antibiotikaeinsatz durch maßgeschneiderte Informations- und Kommunikationstools zu unterstützen. Inzwischen befindet sich das Projekt in der letzten Projektphase. Nun ist es für das Projekt von enormer Bedeutung, dass sich die interessierten Landwirte zurückmelden. Nur so kann festgestellt werden, ob die gebotenen Informationen und Methoden zur Informationsvermittlung den Landwirten zugesagt haben.

 

Allgemeines zum Projekt:

Im Bereich Tiermedizin liegt der Fokus auf schweinehaltenden Betrieben. Für Tierärzte und Landwirte mit dem Schwerpunkt Schwein wurde eine Serie von Informationsbroschüren Wissen zwischen die Ohren zum Themenkomplex Antibiotika entwickelt. Als Einführung gibt es zu jedem dieser Themen eine lebhafte Diskussion zwischen Wissenschaftlern und Praktikern, die Sie sich als Podcast , dem Schweine-Cast anhören können. Dieser bringt aktuelle und praxisorientierte Informationen zum zielgerichteten Antibiotikaeinsatz und zu Antibiotikaresistenzen. Dabei steht sowohl der hohe Gesundheitsstand der Zuchtsauen, Schweine und Ferkel im Fokus als auch die Überschaubarkeit der Kosten. Die im »Schweine-Cast« angesprochenen Fragen werden in begleitenden Info-Broschüren vertieft.

 

Die Schweine-Casts, in denen auch Schweinehalter aus dem ISN-Beirat zu hören sind, sowie weitere Informationen können Sie hier abrufen: www.rai-projekt.de/schwein

 

Die Schweine-Casts haben folgende Inhalte:

  1. Antibiotikaresistenzen, Relevanz in der Schweinhaltung
  2. Antibiotika: Gut zu wissen & Grundlagen der Pharmakologie
  3. Selektion und Resistenzmechanismen, Entstehung und Ausbreitung resistenter Bakterien
  4. Hygiene im Schweinestall. Innerbetriebliche Präventionsmaßnahmen
  5. Stress im Stall. Einfluss von Umweltstressoren auf das Schwein

Feedback zur Erfolgskontrolle des Projektes

Zum Erfolg des Projektes trägt bei, wenn sich möglichst viele Landwirte und Tierärzte zum Projekt zurückmelden. Daher wurde eine anonyme Online-Umfrage (Beantwortungsdauer ca. 7 min) gestartet, die Sie hier abrufen können: bit.ly/2gNBqAQ

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Umfrage telefonisch durchzuführen. Dazu melden Sie sich bitte bei:

Dr. Esther-Maria Antão
Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen
Freie Universität Berlin
Telefon: +49 30 838 61621
antao.em@fu-berlin.de


Hier finden Sie die SchweineCasts

Hier kommen Sie zur Umfrage


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News