03.12.2018rss_feed

Tönnies steigert Kapazitäten in Rheda

Tönnies Standort Rheda-Wiedenbrück (Quelle: Tönnies)

Tönnies Standort Rheda-Wiedenbrück (Quelle: Tönnies)

Das Schlachtunternehmen Tönnies hat die Genehmigung des Kreises Gütersloh zur Erweiterung der Kapazitäten am Standort in Rheda-Wiedenbrück auf dem Tisch. Der Bescheid bewilligt eine Aufstockung der Schlachtkapazitäten von täglich 3.000t auf 3.500t. Baumaßnahmen sind in diesem Zusammenhang nicht geplant: Die Kapazitäten können durch den Ausbau der Automatisierungstechnik kontinuierlich gesteigert werden, so das Unternehmen.

 

Im Rahmen des über zwei Jahre dauernden Genehmigungsverfahren wurden zahlreiche Prüfungen zu Emission, Lärm- und Verkehrsbelastung durchgeführt. Tönnies unternimmt zudem Präventionsmaßnahmen, um Emissionen einzudämmen. Mit dem positiven Bescheid hat das Unternehmen nun die gewünschte Planungssicherheit für die weitere Entwicklung in Ostwestfalen.

 



→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News