28.04.2014

Spiegel online besucht „Gläsernen Schlachthof“ in Dänemark

Schweine Schlachten Zwei Schlachthaelften

Nirgends werden so viele Schweine pro Einwohner geschlachtet wie in Dänemark. Radikal offen geht der Konzern Danish Crown damit um: Töten, zerlegen, ausweiden - selbst Schulklassen wird in der Fabrik alles gezeigt. Das zahlt sich aus., so beginnt ein derzeit viel diskutierter Beitrag auf Spiegel online.

 

Nicolai Kwasniewski, Redakteur bei Spiegel online, hat den gläsernen und hochmodernen Schlachthof des dänischen Unternehmens in Horsens besichtigt.

In dem Beitrag schildert er seine Eindrücke bei der Begleitung des Schlachtprozesses und hofft auf eine Transparenzoffensive der deutschen Schlachtbranche: Wäre jeder Schlachthof so aufgebaut und so transparent, dann gäbe es in der Branche vermutlich weniger ausgebeutete Arbeiter, weniger unbetäubt getötete Schweine und kaum noch Skandale.

 

Die Bildergalerie zum Beitrag ist auf jeden Fall sehenswert: