27.08.2013rss_feed

Nordwestradio unterwegs in Goldenstedt: Niedersachsen plant Güllekataster

Gülle Fahren Schleppschläuche

Die Sendereihe Norwestradio unterwegs macht am Donnerstag, 29.08.2013 von 15.05 bis 16.00 Uhr halt in Goldenstedt (LK Vechta). Es geht um das viel diskutierte Thema Nährstoffausbringung. ISN-Vorsitzender Heinrich Dierkes wird mit diskutieren.

 

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Bündnis90/Die Grünen) will zum 1. Januar 2014 ein Güllekataster einführen. Darin soll exakt festgehalten werden, welcher Landwirt wie viel Gülle auf welchen Flächen verteilt.

 

Fragen:

Bringen Landwirte zu viel Gülle auf ihre Felder aus?

Ist das Güllekataster eine sinnvolle Maßnahme für aktiven Gewässerschutz?

Wie könnte ein konstruktiver Dialog zwischen Landwirten und Naturschützern aussehen?

 

Gesprächsteilnehmer:

    Werner Hilse, Präsident des niedersächsischen Bauernverbands

    Heinrich Dierkes, Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands

    Tilman Uhlenhaut, Landwirtschaftsreferent BUND Niedersachsen e.V.

    Uwe Bartels, Vorsitzender des Agrar- und Ernährungsforums, AEF, Oldenburger Münsterland

    Otto Langeland, Leiter des Amtes für Wasserwirtschaft, Hoch- und Tiefbau

 

Veranstaltungsadresse:

Bürgersaal des Rathauses

Hauptstraße 39

49424 Goldenstedt

 

Der Eintritt ist frei und Gäste sind herzlich willkommen!



arrow_upward