09.07.2020rss_feed

Kreis Gütersloh: Alle Corona-Befunde beim Schlachtbetrieb Westphal negativ

Negativer Corona Test

Der Kreis Gütersloh hat heute bekanntgegeben, dass alle Labor-Ergebnisse der Corona-Untersuchungen beim Schlachtbetrieb Westphal in Herzebrock-Clarholz negativ ausgefallen sind. Dort waren bei allen Mitarbeitern am gestrigen Mittwoch Proben genommen worden.

Die Reihentestung in dem Unternehmen war notwendig geworden, weil es in der Belegschaft zu positiven Befunden gekommen war. Die vom Unternehmen selbst veranlassten Tests waren nach dem Auftreten von Symptomen veranlasst worden.

Im konkreten Fall hatte sich ein Westphal-Mitarbeiter bei einem in Quarantäne befindlichen Tönnies-Mitarbeiter angesteckt, den er besucht hatte.

 

Die Produktion im Betrieb Westphal, die in dieser Woche eingestellt worden war, soll nun in der nächsten Woche wieder anlaufen. Das Unternehmen Westphal ist überwiegend im Bereich der Schlachtung und Zerlegung von Schlachtsauen tätig.



→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News