01.03.2021rss_feed

Junge ISN Web-Seminar: Neue Haltungsvorgaben und Tierwohlanforderungen für die Mastschweinehaltung

JISN Web Seminar Schweinemast

Am 08.03.2021 wird die Junge ISN-Seminarreihe mit einem dritten Web-Seminar fortgesetzt. Diesmal geht es konkret um die neuen Haltungsvorgaben und Tierwohlanforderungen für die Mastschweinehaltung.

 

Neue Haltungsvorgaben und Tierwohlanforderungen für die Mastschweinehaltung – mit Bernhard Feller (Landwirtschaftskammer NRW)

Die Novelle der Tierschutz-Nutztierhaltung ist in diesem Monat durch die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten – die Umsetzungsfristen laufen damit ab jetzt. Von welchen Änderungen in den Haltungsvorgaben für Schweine sind speziell die Mäster betroffen? Das wird Themas des JISN Web-Seminars am 08.03.2021 sein! 

 

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, ITW und staatliches Label

In dem Web-Seminar für Mitglieder der Jungen ISN wird es um die neuen Haltungsvorgaben und Tierwohlanforderungen gehen, die zukünftig auf die Mäster zukommen. Sowohl die neue Tierschutz-Nutztierhaltungs-VO als auch die nächste Programmphase der Initiative Tierwohl und das staatliche Tierwohlkennzeichen werden bei diesem Seminar Thema sein. Bernhard Feller von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen wird die neuen Vorgaben im Seminar detailliert erklären und im Anschluss die Fragen rund um das Thema beantworten.

 

Wann?   Montag, 08.03.2021 um 14.00 Uhr

Voraussichtlich wird das Seminar ca. 1,5 Stunden dauern.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar den Mitgliedern der Jungen ISN vorbehalten ist.

 

Jetzt ganz einfach direkt online anmelden!

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Junge ISN Web-Seminar Neue Haltungsvorgaben und Tierwohlanforderungen für die Mastschweinehaltung am 08.03.2021 um 14 Uhr an:


Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweis
arrow_upward