10.05.2013rss_feed

Internationaler Kostenvergleich - Betriebe gesucht!

Logo agribenchmark

Ihr interessiert Euch für die Strukturen und Kosten der Schweinehaltung in anderen Ländern Europas und der Welt? Das Thünen-Institut in Braunschweig sucht für einen internationalen Kostenvergleich  in der Schweinehaltung (agri benchmark Schwein) einige interessierte Betriebsleiter. Es werden sowohl Ferkelerzeuger, Kombibetriebe und Schweinemäster gesucht.

 

Was kommt auf Euch zu?

Simon Küest, Mitarbeiter des Thünen-Institutes wird Euch auf Eurem Betrieb besuchen und die wichtigsten ökonomischen Kennzahlen zu Kosten und Leistungen ermitteln. Diese Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Der Aufwand beträgt etwa 3 Stunden. Der direkte Nutzen für Euren Betrieb ist also zunächst einmal eine Betriebsanalyse gemeinsam mit einem Experten.

Im zweiten Schritt werden diese erhobenen Daten standardisiert und mit anderen Länderarbeitsgruppen verglichen. Über die Ergebnisse werdet ihr selbstverständlich aus erster Hand informiert.

 

Bei Interesse und auch bei Fragen zum genauen Ablauf wendet Euch bitte an die ISN-Geschäftsstelle (Matthias Quaing bzw. Jana Püttker; Tel. 05491-9665-0) oder an

Simon Küest vom Thünen-Institut (Tel: 0531/5965309; Mail: simon.kueest@ti.bund.de)


arrow_upward