10.06.2015rss_feed

Initiative Tierwohl: ISN-Plakat motiviert Junggesellenabschied zu Schnappschuss

Junggesellenabschied posiert vor dem VW-Plakat

Junggesellenabschied posiert vor dem VW-Plakat

Die Plakate der ISN-Kampagne kommen anscheinend gut an. Die Teilnehmer eines Junggesellenabschiedes posierten unter dem Plakat der ISN-Kampagne Wanted - mehr Geld für mehr Tierwohl und das nicht ohne Grund.

 

Den zu Vermählenden hatte die Gruppe in ein Schweinekostüm gesteckt, mit dem er auf dem Hessentag fleißig Geld für Kaltgetränke einsammeln sollte.

 

Der junge Hesse, der bald nicht mehr für die Damenwelt verfügbar ist, gestand: Ich wurde für meinen Junggesellenabschied hier nach Hofgeismar entführt. Vor dem Plakat zu posieren konnten wir uns einfach nicht verkneifen. Eine coole Aktion!

 

Die ISN hat die Kampagne als Reaktion auf die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Bewerber für die Initiative Tierwohl zunächst nicht zum Zuge kommen, gestartet.

 

Weitere Bilder sind herzlich willkommen! Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse vor den Kampagnenplakaten an isn@schweine.net!

arrow_forward"Wanted – mehr Geld für mehr Tierwohl": Startschuss für Plakatkampagne


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News