19.07.2013

Grüne in Sachsen entfernen Ökobetrieb von Massentierhaltungs-Internet-Pranger

Die sächsiche Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen hat auf ihrer Internetseite www.massentierhaltung-sachsen.de die Standorte der genehmigten Tierhaltungsanlagen und diejenigen, die eine Genehmigung beantragt haben, in einer Karte zusammen mit Namen, Ort und Stallplätzen veröffentlicht.

 

Begleitend mit Pauschalkritik an der Tierhaltung wurden somit die Betreiber, Betriebsleiter und Mitarbeiter der Anlagen sowie deren Familien an den Pranger gestellt, obwohl ihre Ställe rechtmäßig errichtet und betrieben werden.

 

Öko-Betrieb auf Internet-Pranger

Interessanterweise war darunter zunächst auch das Stadtgut Görlitz, ein Betrieb mit ökologischer Legehennen-Freilandhaltung. Doch nachdem die Bild-Zeitung in einem Artikel auf diese Massentierhaltung auch im Ökobereich hingewiesen hatte, war der Betrieb plötzlich von der Internet-Karte verschwunden. Begründet wird das von den Grünen mit falschen Angaben der sächsischen Staatsregierung. Pikanterweise wird in dem erläuternden Artikel der Grünen die sächsische Regierung zwar heftig kritisiert, die konkreten Tierzahlen des Stadtgutes Görlitz werden jedoch verschwiegen. Warum nur, fragen wir uns. Könnte da eine unangenehme Wahrheit ans Tageslicht kommen?

 

Dierkes kritisiert Vorgehen scharf

ISN-Vorsitzender Heinrich Dierkes hat in der vergangenen Woche das Vorgehen der Grünen in Sachsen und deren Internet-Pranger scharf kritisiert, zur Versachlichung der Diskussion aufgerufen und die Grünen zum Dialog eingeladen. Die Grünen aus Sachsen haben inzwischen zwar auf den Brief geantwortet, darin jedoch ihre Pauschalkritik gegenüber der Tierhaltung bekräftigt und mehr Transparenz gefordert, wirkliche Lösungen jedoch nicht angeboten.

 

Schreiben auch Sie an die Grünen in Sachsen und beziehen Stellung zu diesem nicht akzeptablen Internet-Pranger! Die entsprechenden E-Mail-Adressen sowie unseren bisherigen Schriftverkehr finden Sie auf unserer neuen Homepage www.bauernhoefe-statt-bauernopfer.de