11.07.2018 rss_feed

EuroTier 2018: Bereits mehr als 2.200 Aussteller aus 60 Ländern angemeldet

EuroTier 2018 Logo

Vom 13. bis 16. November 2018 findet auf dem Messegelände in Hannover die weltweit größte Messe für die professionelle Tierhaltung, die EuroTier 2018, statt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben sich bereits mehr als 2.200 Aussteller aus 60 Ländern angemeldet, teilt der Veranstalter die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) mit.

 

Weit mehr als die Hälfte der Aussteller kommt dieses Jahr aus dem Ausland: Eine hohe europäische Beteiligung ist insbesondere aus den Niederlanden (187), Frankreich (122), Italien (119), Spanien (80), Dänemark (59), Großbritannien (58), Belgien (50), Österreich (50), Türkei (50) und Polen (45) zu verzeichnen.

Aus Übersee führen Länder wie China mit 156, Kanada mit 30, USA mit 25 und Indien, Pakistan und Korea mit jeweils rund 20 Ausstellern die Liste an.

Die EuroTier ist für Tierhaltungs-Profis inzwischen so attraktiv wie eine Weltmeisterschaft: Viele neue Produkte und Leistungen der Branche werden hier präsentiert, und dies zieht international viele Besucher an, erklärt EuroTier-Projektleiter Dr. Karl Schlösser. Für ihn zeigt das außerordentlich hohe Ausstellerinteresse aus dem Ausland, dass der Wettbewerb auf den internationalen Märkten um eine innovative und nachhaltige Tierhaltung auf der EuroTier in Hannover stattfindet.

 

Viele Treffpunkte für professionelle Tierhalter

Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Beratung, Verbänden und Organisationen wird die DLG auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Fachprogramm als Ergänzung zum Angebot der Aussteller präsentieren. Hierzu zählen internationale Fachtagungen und Events zu aktuellen Trends und wichtigen Branchenentwicklungen. Beliebte Treffpunkte von internationalen Top-Landwirten und Beratern sind der EuroTier Cattle-und Pig-Event und der Internationale Poultry-Event, die alle am Vorabend der Ausstellungseröffnung am 12. November 2018 im Convention Center (CC) stattfinden. Diese Events sind wichtige Kontakt- und Informationsbörsen.

 

Young Farmers Day

Auch auf der EuroTier 2018 wird es am Donnerstag, dem 15. November, wieder einen Young Farmers Day für junge Landwirte und Agrarstudenten aus dem In- und Ausland geben. Vortrags- und Diskussionsrunden sowie ein internationaler Junglandwirtekongress stehen hier neben dem Besuch der Messe im Fokus. Die schon traditionelle Young Farmers Party rundet diesen Veranstaltungstag ab.

 

Auch die ISN wird mit einem Stand auf der diesjährigen EuroTier vertreten sein. Weitere Infos dazu folgen...

Mehr Informationen zur EuroTier 2018 finden Sie hier...


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News