09.08.2021

14. Auflage der Positivliste für Einzelfuttermittel vorgelegt 

In der Positivliste für Einzelfuttermittel sind mittlerweile über 400 Einzelfuttermittel eingetragen

In der Positivliste für Einzelfuttermittel sind mittlerweile über 400 Einzelfuttermittel eingetragen

Die Normenkommission im Zentralausschuss der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) hat die 14. Auflage der Positivliste für Einzelfuttermittel vorgelegt. In der aktualisierten Auflage wurden 17 Einzelfuttermittel neu aufgenommen und 7 Änderungen bei bereits aufgenommenen Einzelfuttermitteln eingearbeitet. Zudem wurden 4 Löschungen vorgenommen und wesentliche Erläuterungen überarbeitet.

 

Positivliste seit 20 Jahren

Die Positivliste hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem wichtigen Nachschlagewerk für die Tierernährung insgesamt und im Speziellen für betroffene Landwirte, Mischfutterhersteller sowie Auditoren von Qualitätsstandardgebern entwickelt. Über diesen langen Zeitraum ist die Positivliste mit der nun veröffentlichten 14. Auflage auf über 400 eingetragene Einzelfuttermittel in 18 Futtermittelgruppen angestiegen, was neben der enormen Vielfalt der anfallenden Futtermittel ebenso die Wichtigkeit einer gründlichen und fachlich fundierten Prüfung untermauert. Ziel war und ist es nach wie vor, zur Produktion von Mischfuttermitteln und zur Fütterung landwirtschaftlicher Nutztiere nur Rohstoffe einzusetzen, die nach strenger Prüfung in die Positivliste aufgenommen werden.

 

Aktualisierte Auflage

Die Positivliste führt relevante Daten zum Herstellungsprozess, zu kritischen Kontrollpunkten, zur Verwendung von Verarbeitungshilfsstoffen und zu Analysen auf. Sie stellt damit einen unverzichtbaren Teil in der Wertschöpfungskette der Lebensmittel tierischen Ursprungs dar.

In die 14. Auflage der Positivliste wurden 17 Einzelfuttermittel neu aufgenommen, dazu wurden sieben Änderungen bei bereits aufgenommenen Einzelfuttermitteln und sonstige Erläuterungen eingearbeitet sowie vier Löschungen durchgeführt.

Dies ist ein deutlicher Beleg dafür, dass die Positivliste für Einzelfuttermittel offen ist für Neuerungen und Änderungen.

 

Die Positivliste sowie die Graue Liste der zur Löschung anstehenden Einzelfuttermittel wurden als PDF-Dateien auf der DLG-Webseite unter www.dlg.org/de/landwirtschaft/themen/tierhaltung/positivliste-fuer-einzelfuttermittel kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt.