Vion: Schweineschlachtung in Altenburg wird eingestellt

VION

Die Vion hat gestern eine weitere Veränderung ihrer Schlachthofstruktur angekündigt. Im Rahmen der Spezialisierung ihrer Betriebe auf einzelne Produktionsbereiche wird sich Vion am Standort Altenburg in Zukunft auf die Rinderschlachtung konzentrieren. Der Betrieb in Thüringen werde die Schweineschlachtung im 1. Quartal 2020 einstellen und in Zukunft den Fokus auf den Ausbau des Rindfleischmarktes legen.



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News