Tönnies passt Maske an und straft bestimmte Herkünfte mit Normalgewicht ab

Mastschwein wird gewogen

Ab morgen nimmt das Unternehmen Tönnies eine Änderung der Preismaske für alle Schlachtschweine, die nach FOM klassifiziert werden, vor. Der Gewichtskorridor wird um 7 kg nach oben verschoben. Die Anpassung sorgt damit nur für überschwere Partien Erleichterung. Abgestraft werden mit der neuen FOM-Maske die normalgewichtigen Herkünfte.

 



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News