Stiftung Warentest: „Veggie-Wurst“ auf dem Prüfstand

Stiftung Warentest Veggie Aufschnitt

Was denn jetzt? Klassisch oder vegetarisch? Paradoxe Bezeichnungen auf den Verpackungen sorgen weiterhin für Verwirrung, bemängelt die Stiftung Warentest. Sie hat aktuell 20 vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte auf Herz und Nieren geprüft. Zwei Produkte bekamen die Note Mangelhaft. Bei einem Test im September 2016 fielen schon einmal 6 von 20 Fleischalternativen durch hohe Mengen an Mineralölen auf.

ISN: Die Differenzierung zwischen Veggie- und echter Wurst muss im Supermarkt-Regal klar und auf dem ersten Blick erkennbar sein - und nicht nur mit der Leselupe. Die Irreführung im Einkaufsregal muss dringend durch verpflichtende Regeln beendet werden.



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News