Schweinepreis steigt um 8 Cent – weitere freundliche Entwicklung erwartet

Header Schweinehälften Preisgrafikkw20

Die VEZG-Notierung für Schlachtschweine konnte in dieser Woche um 8 Cent auf 1,54 €/kg SG zulegen. Eine gesteigerte Nachfrage bei einer begrenzten Zahl an Schlachtschweinen führte zu diesem deutlichen Anstieg. U.a. die sich aktuell entspannende Corona-Situation in Deutschland und auch den Nachbarländern und die damit verbundene Nachfragesteigerung im wichtigen Gastronomiebereich geben berechtigte Hoffnung auf eine weitere positive Preisentwicklung.

 



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?