Niederländischer Schweinebestand rückläufig

Niederlande

Die Schweinehalter in den Niederlanden haben ihren Schweinebestand in diesem Jahr weiter abgestockt. Nach Angaben der niederländischen Statistikbehörde werden derzeit 2,4% weniger Schweine gehalten als im Vorjahr. Durch die im November von der niederländischen Regierung gestartete warme Sanierung dürfte sich der Abbau der Schweinebestände weiter fortsetzen.



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News