Ferkelexporte: Niederlande verlieren, Dänemark gewinnt

Ferkel Treiben verladen

Dänemark und die Niederlande gehören zu den wichtigsten Lieferländern für Ferkel nach Deutschland. Während im Jahr 2018 aus den Niederlanden noch insgesamt 6,8 Mio. Ferkel ausgeführt wurden, dürften sich die exportierten Stückzahlen im aktuellen Jahr deutlich verringern. Die dänischen Exporteure hingegen konnten die Zahlen der ausgeführten Ferkel im ersten Quartal 2019 leicht steigern.



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News