EU-Schweinepreise: Stabilität des Fleischmarktes überträgt sich auf Lebendmärkte

Header Eu Schweinepreisvergleich Kw4521

Die Stimmung am europäischen Schlachtschweinemarkt hellt sich langsam auf. Die Marktlage insgesamt zeigt sich weiter stabil bei leichten Verbesserungen der Fleischgeschäfte. Die Notierungen fallen insgesamt unverändert stabil aus.



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?