EU-Schweinefleischexporte in Drittländer erreichten 2020 Rekordwert

©Pixabay

Die 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben im vergangenen Jahr so viel Schweinefleisch in Drittstaaten verkauft wie niemals zuvor. Die Ausfuhrmengen wurden gegenüber 2019 fast um 13% gesteigert. Mehr als jede zweite von der EU exportierte Tonne Schweinefleisch wurde dabei nach China geliefert, berichtet Agra Europe (AgE).

 



Sie möchten weiterlesen?

Exklusiv für Mitglieder! Loggen Sie sich ein und lesen Sie die komplette Meldung.

Falls Sie noch kein ISN Mitglied sind, können Sie sich hier im Onlineformular anmelden.



Passwort vergessen?

arrow_upward