Aktuelles

Kategorie
27.04.2010

EU-Schweinepreise: lang erwartete Aufwärtsbewegung eingetreten

In der aktuellen Woche konnte der Schlachtschweinemarkt in Europa die lange erwartete Aufwärtsbewegung endlich durchsetzen. Die Ausnahmen bilden dabei die irische, italienische und schwedische Notierung. In der korrigierten schwedischen Notierung konnte..

29.12.2009

EU-Schweinepreise: stabile Preise zwischen den Feiertagen

Der Schlachtschweinemarkt in Europa zeigt sich in der aktuellen Schlachtwoche mit stabilen Preisen. Zwischen den Feiertagen blieben die Preise mit Ausnahme der französischen und britischen Notierung unverändert. Die großen Schlachtmengen..

22.12.2009

EU-Schweinepreise: schwächere Preise in weiten Teilen Europas

In der aktuellen Schlachtwoche zeigt sich der Schlachtschweinemarkt mit schwächeren Preisen in weiten Teilen Europas. Lediglich die Preise in Deutschland, Österreich und Belgien konnten sich auf unverändertem Niveau halten. Dort..

15.12.2009

EU-Schweinepreise: weitestgehend stabile Preise

In der aktuellen Schlachtwoche zeigt sich der Schlachtschweinemarkt in Europa mit weitest­gehend stabilen Preisen. Die Preise in Schweden und Dänemark gaben um korrigierte 6 bzw. um korrigierte 5 Cent nach...

08.12.2009

EU-Schweinepreise: stabile bis fallende Preise

Der Schlachtschweinemarkt in Europa zeigt sich in der aktuellen Schlachtwoche mit stabilen bis fallenden Preisen. Dabei waren in den verschiedenen Staaten nur zwei Varianten zu verzeichnen: Entweder gab es keine..

01.12.2009

EU-Schweinepreise: erneut unveränderte Preise

In der aktuellen Schlachtwoche zeigt sich der Schlachtschweinemarkt in Europa erneut weitestgehend unverändert. Aus den meisten Ländern Europas werden Rekordstückzahlen an Schlachtschweinen gemeldet. Durch die gute Aufnahmefähigkeit am Fleischmarkt lassen..

24.11.2009

EU-Schweinepreise: Stabile Verhältnisse

Der Schlachtschweinemarkt in Europa zeigt sich in der aktuellen Schlachtwoche mit stabilen Verhältnissen. Von wenigen Ausnahmen abgesehen blieben die Notierungen unverändert. Spanien und Dänemark setzen mit einem Plus von je..

17.11.2009

EU-Schweinepreise: Stabile bis leicht ansteigende Preise

In der aktuellen Schlachtwoche haben sich die Preise in Europa weitestgehend stabilisiert. Die Preise in Frankreich und Spanien, die in der Vorwoche unverändert stehen geblieben waren, konnten in der aktuellen..

10.11.2009

EU-Schweinepreise: Knoten geplatzt –Preisanstiege in fast ganz Europa

Der Knoten am Schlachtschweinemarkt ist endlich geplatzt: In der aktuellen Schlachtwoche zeigen sich fast alle europäischen Notierungen in einem Aufwärtstrend. Lediglich die Preise in Großbritannien und Schweden gaben nach und..

03.11.2009

EU-Schweinepreise: uneinheitliche Tendenz in Europa

Die Schweinepreise in Europa zeigen sich in der aktuellen Schlachtwoche mit einer uneinheitlichen Tendenz. Während die Preise in sechs Ländern, darunter auch Deutschland und die Niederlande, auf unverändertem Niveau stehen..


→ alle Partner auf einen Blick