Aktuelles

Kategorie
20.12.2011

EU-Schweinepreise: Stabile bis schwächere Notierungen in Europa

Die Marktverhältnisse an den europäischen Schlachtschweinemärkten stellen sich kurz vor Weihnachten uneinheitlich dar. In Dänemark müssen die Erzeuger die größten Preiszuge­ständnisse hinnehmen. Hier notierte Danish Crown umgerechnet 1,56 € und..

13.12.2011

EU-Schweinepreise: Gute Nachfrage nach Schlachtschweinen auf den europäischen Märkten hält an

Die Preise für Schlachtschweine haben sich in der letzten Woche nur wenig bewegt. In Deutschland, Dänemark und den Niederlanden wird das recht umfangreiche Angebot von Seiten der Schlachtunternehmen gut nachgefragt...

06.12.2011

EU-Schweinepreise: Stabile Preisverhältnisse halten an, Preiserhöhungen nur schwer durchzusetzen

Auf den wichtigsten europäischen Schweinemärkten hält die stabile Preissituation weiterhin an. In Deutschland, Österreich und Dänemark gab es unveränderte Notierungen. In den Niederlanden (+1 Cent), in Großbritannien (+2 Cent) und..

29.11.2011

EU-Schweinepreise: Überwiegend stabile Preise auf hohem Niveau

Die EU-Schweinepreise stabilisieren sich in der abgelaufenen Woche weiter auf einem für die Jahreszeit hohen Niveau. In Dänemark konnte der Preis noch einmal um umgerechnet 2,8 Cent zulegen. Die Erzeugerpreise..

22.11.2011

EU-Schweinepreise: Überwiegend stabile Preise – Märkte gut ausgeglichen

Die EU-Schweinepreise zeigen sich in der aktuellen Woche mit Ausnahme von Frankreich unverändert. In Frankreich musste der starke Preisanstieg der Vorwoche von 5 Cent weitestgehend wieder zurückgenommen werden, da die..

15.11.2011

EU-Schweinepreise: Hohes Preisniveau stabilisiert sich in ganz Europa

Nach den Preissteigerungen der vergangenen Wochen scheinen sich die Schlachtschweinepreise in allen europäischen Märkten auf einem hohen Niveau zu stabilisieren. Eine Preisänderung konnte nur Frankreich vermelden, wo die Börse um..

08.11.2011

EU-Schweinepreise: Preisanstieg setzt sich europaweit fort – Jahreshöchststände in vielen Ländern

Der Schlachtschweinemarkt zeigt sich entgegen der sonst im Herbst zu beobachtenden schwierigen Marktverhältnisse derzeit europaweit in einer positiven Stimmung. In fast allen Ländern sind für die laufende Woche mehr oder..

01.11.2011

EU-Schweinepreise: Herbstdepression fällt aus – fast überall unveränderte bis leicht steigende Preise

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der aktuellen Woche in einer festen Verfassung. In fast allen Ländern werden unveränderte bzw. leicht steigende Schweinepreise notiert. Lediglich Spanien musste einen leichten Rückgang..

25.10.2011

EU-Schweinepreisvergleich: Fast alle europäischen Länder mit spürbarem Preisanstieg

Nach der monatelangen Phase mit unveränderten Schlachtschweinepreisen bzw. nur ganz verein­zelten Preisbewegungen sind in der aktuellen Schlachtwoche auf fast allen europäischen Märkten mehr oder weniger deutlich ansteigende Schlachtschweinepreise zu verzeichnen...

18.10.2011

EU-Schweinepreise: Steigende Notierungen konnten in einigen Ländern durchgesetzt werden

Der EU-Schweinemarkt präsentiert sich auch in der laufenden Woche stabil. Absetzen kann sich in dieser Woche Frankreich mit einem Plus von 5 Cent. Begründet wird dies von der französischen Schweinebörse..


→ alle Partner auf einen Blick