Aktuelles

Kategorie
30.09.2019

Billiges US-Schweinefleisch statt Qualität aus Deutschland?

Wenn es noch eines Beweises für die Notwendigkeit einer verpflichtenden Haltungs- und Herkunftskennzeichnung bedurft hätte, dann hat ihn nun der Wursthersteller Reinert aus Versmold im Kreis Gütersloh geliefert. Gegenüber dem..

27.09.2019

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 27.09.2019

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am heutigen Freitag, dem 27. September 2019 wurden

27.09.2019

AMK in Mainz mit vielen Themen– ISN: Politisches Stückwerk behindert Betriebsentwicklung

Insekten, Wald, Klimawandel, GAP, WTO usw. usw. - wohl noch nie war die Themenvielfalt so groß und komplex wie aktuell. Natürlich diskutieren die deutschen Agrarminister bis heute in Mainz auch..

27.09.2019

Dauerschleife Düngeverordnung – Verschärfungen in Brüssel vorgelegt

Die Bundesregierung hat ihre Vorschläge zur Verschärfung der Düngeverordnung gestern offiziell der Europäischen Kommission übermittelt. Zuvor hatten sich das Bundesumweltministerium und das Bundeslandwirtschaftsministerium auf zusätzliche Maßnahmen verständigt, die den Nitrateintrags..

26.09.2019

Niederlande: Ende des Schwanzkupierens in 2030

Die niederländische Landwirtschaftsministerin Carola Schouten macht in Sachen Kurpierverzicht Druck und hat das Ende des routinemäßigen Kupierens bei Ferkeln auf 2030 festgelegt. Mit der Angabe dieser Frist will sie niederländische..

26.09.2019

Deutschland: Steigende Nachfrage von Schweinefleisch in Drittländern –Schlachtungen rückläufig

Die Exporte von deutschem Schweinefleisch inklusive Nebenprodukte in europäische Länder gingen in den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 zurück. Gleichzeitig stieg der Importbedarf an deutschem Schweinefleisch in Drittländern im..

25.09.2019

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 24.09.19

 Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Dienstag, dem 24. September 2019 wurden

24.09.2019

EU-Schweinepreise: Notierungen im Gleichschritt und ohne Veränderungen

Der europäische Schlachtschweinemarkt bietet auch in der laufenden Schlachtwoche keine Überraschungen. Die Notierungen bewegen sich insgesamt weiter im Gleichschritt. Veränderungen im europäischen Preisgefüge entstehen dadurch nicht.

24.09.2019

Grundsteuerreform: Bundesrat gegen Abschaffung der „§ 51a Gesellschaften“

Der Bundesrat hat sich gegen eine Abschaffung der Regelungen für die sogenannten § 51 a Gesellschaften mit Tierhaltungskooperationen im Rahmen der Grundsteuerreform ausgesprochen. ISN: Gut, dass der Bundesrat die..

24.09.2019

Interviewreihe Ferkelkastration: Ebermast als Alternative?!

Die Mast unkastrierter männlicher Schweine und damit der vollständige Verzicht auf die Kastration ist eine weitere Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration. Für einige Betriebe ist die Ebermast schon jetzt ein praktikables..


→ alle Partner auf einen Blick