Aktuelles

Kategorie
09.08.2019

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 09.08.2019

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am heutigen Freitag, dem 09. August 2019 wurden

09.08.2019

Schweinemarkt: Sommerloch überstanden – Preise steigen!

Am Schweinemarkt hat sich in den vergangenen Tagen die Stimmung wieder spürbar aufgehellt. Ein Plus von 11 Cent in nur zwei Wochen sind Beleg für den Aufschwung. Woher kommt der..

08.08.2019

Fleischproduktion im ersten Halbjahr gesunken

In den ersten sechs Monaten 2019 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland 29,4 Mio. Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet.

08.08.2019

China stoppt Importe von US-Agrarprodukten – Neue Zulassungsrunde für deutsche Unternehmen in Aussicht

In einer weiteren Runde des Handelsstreits zwischen den USA und China hat die chinesische Regierung die staatseigenen Handelsunternehmen angewiesen, keine Agrarrohstoffe von US-amerikanischen Anbietern mehr zu kaufen.

07.08.2019

Veredlung braucht Entscheidungen – Erst das Gesamtkonzept, dann die Einzelfragen

Fleischsteuer und andere existenzielle Teilfragen zur Veredlung füllen das mediale Sommerloch – ISN bemängelt Stückwerk statt Gesamtkonzept. Ein Runder Tisch zur Zukunft der Veredlungswirtschaft fand gestern mit Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner auf..

07.08.2019

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 06.08.19

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Dienstag, dem 06. August 2019 wurden

06.08.2019

ASP-Update: Weitere Ausbreitung in osteuropäischen Ländern

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hält die osteuropäischen Länder in Schach. Die slowakischen Behörden haben einen zweiten ASP-Fall gemeldet und in rumänischen Hausschweinebeständen verbreitet sich die ASP rasant. EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis..

06.08.2019

EU-Schweinepreise: Notierungen ziehen zum Teil an – Aussichten weiter positiv

Der europäische Schlachtschweinemarkt ist in der laufenden Schlachtwoche insgesamt freundlich gestimmt. Ein Teil der Notierungen legte merklich zu. Andere EU-Mitgliedsländer hielten die Notierungen weiter stabil.

05.08.2019

Schlacht- und Zerlegebetrieb Schmitz Lohne schließt

Zum Jahresende muss der Schlacht- und Zerlege-betrieb Schmitz in Lohne schließen. Der Schlachthof Brand Qualitätsfleisch habe Schmitz die angemieteten Produktionsräume zum 31. Dezember 2019 gekündigt, so berichtete die Oldenburgische Volkszeitung..

05.08.2019

Düngeverodnung: Brandenburg, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern geben Landesverordnungen bekannt

Ab sofort gelten auch in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Thüringen länderspezifische Düngeregeln für nitratgefährdete Gebiete. Diese Bundesländer setzen somit die Vorschrift der Bundes-Düngeverordnung von 2017 um, die vorschreibt, in einer eigenen..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News