Tierversicherungen

Zunehmend internationale Handelsbeziehungen gefährden unsere Tierbestände in Hinblick auf Tierseuchen und Tiererkrankungen in erheblichem Umfang. Die Absicherung gegen Ertragsschäden in der Tierhaltung erlangt gerade vor dem Hintergrund teils sehr hoher Investitionen große Bedeutung.

Die Absicherung gegen das Seuchenrisiko ist besonders hervorzuheben. Auch wenn derzeit keine Seuchenereignisse akut sind, kann es jederzeit wieder losgehen. Die Wildschweinepest lauert fast überall.

Allerdings ist beispielsweise in den Ferkelerzeugerbetrieben auch das Thema Tierkrankheiten nicht zu unterschätzen. Neben den Einbußen in der Ferkelvermarktung durch Aberkennung des Gesundheitsstatus können  Leistungseinbußen bis hin zur Bestandssanierung die Folge von Krankheitseinbrüchen sein.

Viele Schweinemäster interessieren sich für eine günstige Absicherung der Unfallschäden ( z.B. Ausfall der Lüftungsanlage ). Hierfür haben wir eine preiswerte Versicherungsmöglichkeit mit frei wählbarer Entschädigungssumme im Schaden und geringem Selbstbehalt. Ebenfalls haben wir ein Produkt entwickelt, das eine Grunddeckung für die Risiken Schweinepest und MKS anbietet, und das zu einem sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Auch für Rinder- und Milchviehbetriebe bieten wir verschiedene Konzepte der Absicherung gegen Ertragsschäden an. Hier seien zu nennen die Risiken MKS, Botulismus, Schmallenberg-Virus und andere Schadenszenarien.

Die Geflügelhaltung verzeichnet derzeit einen neuen Boom. Vielerorts werden neue Mast- oder Legehennenställe gebaut.   Auch für diese Betriebe bieten wir entsprechende Versicherungskonzepte. Besonders genannt seien hier Vogelgrippe, Salmonella und  MG. Auch das Unfallrisiko ( plötzlicher Hitzetod oder Lüftungsausfall ) ist hier nicht zu unterschätzen.

Für ISN-Mitglieder können wir besondere Vorteile bieten: In vielen Bereiche haben wir Rahmenverträge mit den Versicherungsgesellschaften abgeschlossen, so dass es für Sie Vergünstigungen sowohl in der Prämie als auch im Selbstbehalt geben kann.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine kompetente Schadenbetreuung. Die Gespräche und die Berechnungen der von den Gesellschaften beauftragten Gutachter werden von uns intensiv begleitet. Gerade im Tierversicherungsbereich fehlt hier vielen Vermittlern das notwendige Fachwissen.

 

Gerne prüfen wir auch bestehende Verträge auf Richtigkeit oder auch auf Rabattierungsmöglichkeiten. 


Sandra Wiemann

Sandra Wiemann

Sofern Sie Anfragen in diesem Bereich haben, wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Wiemann unter Telefon 04471/70088-21.