Photovoltaik

Biogas- und Photovoltaikanlagen

Viele Betriebe haben in den letzten Jahren in erneuerbare Energien investiert. Ob Biogas- oder Photovoltaikanlagen, wir haben zur Absicherung Ihrer betrieblichen Investitionen spezielle Deckungskonzepte entwickelt:

 

Photovoltaikanlagen

Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen werden technisch immer ausgereifter, jedoch stellen gerade die auf die Solarstromanlage einwirkenden Gefahren, wie z. B. Sturm, Hagel, Feuer und Diebstahl ein nicht kalkulierbares Risiko dar. Die fachgerechte Installation durch ausgebildete Monteure kann sicherlich das Schadenrisiko mindern, aber keinesfalls gänzlich ausschließen, denn die Naturgewalten werden immer heftiger und das Diebstahlrisiko nimmt zu. Deshalb sollte sich jeder Betreiber einer Solarstromanlage frühzeitig um einen geeigneten Versicherungsschutz bemühen, damit die Investition in die Solaranlage nachhaltig gesichert bleibt. Eine sinnvolle Absicherung ist über die Elektronikversicherung für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen umsetzbar. Wir haben hier entsprechende Versicherungslösungen für Sie parat.

Im Haftpflichtbereich sind eigene Photovoltaikanlagen auf dem Betriebsgrundstück des Landwirts i. d. R. über unsere Konzepte zur landwirtschaftlichen Betriebshaftpflichtversicherung prämienfrei mitversichert. Für Anlagen auf Fremddächern empfiehlt sich jedoch ein eigenständiger Haftpflichtschutz.