ISN-Position Nährstoffmanagement

Schleppschlauch Vor Schweinestall Querformat

Seit Jahren wird um die Novelle der Dünge-Verordnung gerungen. Die ISN setzt sich in die Beratungen der Politik zur Novellierung der Dünge-Verordnung für die Interessen der Tierhalter ein.

Die Arbeit fruchtet: Bei einigen Punkten können die Schweinehalter im aktuellen Entwurf gegenüber den ersten Verordnungsentwürfen aufatmen - zum Beispiel ist die ursprüngliche Vorgabe, auf Flächen mit hohen und sehr hohen Phosphatgehalten keinen Überschuss mehr zuzulassen, entfallen. 

Dennoch werden die Verschärfungen der Düngeverordnung erhebliche Auswirkungen auf die Betriebe haben und zu weiteren starken Belastungen führen.  In den weiteren Verhandlungen der deutschen Politik darf trotz des Drucks von der EU-Kommission auf keinen Fall aus den Augen verloren werden, dass die novellierte Düngeverordnung praxistauglich und verhältnismäßig sein muss.

 


arrow_forwardUmwelteinträge durch die Landwirtschaft: EU macht Druck

arrow_forwardEU-Kommission verklagt Deutschland wegen zu hoher Nitratbelastung

arrow_forwardNeue Düngeverordnung auf der Zielgraden – Auswirkungen für Schweinehalter


Nährstoffbericht Niedersachsen

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer veröffentlicht seit einigen Jahren Nährstoffberichte. Der 3. Bericht zeigt unter anderem, dass in 2015 deutlich größere Mengen an Düngemitteln tierischer Herkunft aus Überschussregionen in viehärmere Ackerbauregionen transportiert wurden. Auch der Einsatz der Unterfußdüngung von Mais mit Gülle und der Einsatz von Stickstoffstabilisatoren zeugen von der Bereitschaft der Branche, die Nährstoffeffizienz zu steigern.

Die Nährstoffverbringung gilt in vielen Regionen als Achillesferse der Tierhaltung. Die Branche muss demnach weiterhin nach innovativen Lösungen suchen, um organischen Dünger noch effizienter einzusetzen und den hohen Mineraldüngerbedarf einschränken zu können.

arrow_forward3. Nährstoffbericht – Niedersachsens Tierhalter auf dem richtigen Weg


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News