05.10.2017

gute Flüssiggasnachfrage bei stabiler bis leicht steigender Preisentwicklung

Bedingt durch eine flotte Nachfrage ist derzeit Flüssiggas knapp, die ISW musste deutschlandweit zum Ende der vergangenen Woche die Abgabepreise um 3 ct/Liter anheben. Im weiteren ist eine stabile bis leicht steigende  Preisentwicklung zu erwarten. Ansprechpartner für Flüssiggas bei der ISW ist Frau Diana Diesen, Telefon 05491 9665-22.