16.11.2011

Flüssiggaspreise steigend

Witterungsbedingt wird Flüssiggas derzeit rege nachgefragt, die Abgabepreise ab Raffinerie steigen daher insbesondere im westlichen und südlichen Bereich leicht an. Die ISW musste daher Anfang dieser Woche in einigen Regionen die Abgabepreise für Flüssiggaspreise um 1 bis 2 Cent  je Liter erhöhen. Aus heutiger Sicht dürften die Preise insbesondere zum Beginn des nächsten Monats weiter ansteigen. Ansprechpartnerin für Flüssiggasbestellungen/Gastanks bei der ISW ist Gabriele Trockel unter Tel. 05491/9665-22.