Aktuelles

Kategorie
19.05.2020

Aldi will Fleischpreise senken – ISN: ein verheerendes Signal

Nach einem Bericht der Lebensmittelzeitung wollen Aldi Süd und Aldi Nord die aktuell schwierige Absatzlage nutzen, um Fleischpreise zu drücken. ISN: Die Ankündigung ist ein verheerendes Signal inmitten der..

19.05.2020

EU-Schweinepreise: Bodenbildung – Viele Notierungen behaupten sich

Die Lage am europäischen Schlachtschweinemarkt konnte sich im Verlauf der aktuellen Schlachtwoche beruhigen. Viele Notierungen behaupteten sich auf dem erreichten Niveau und signalisieren das Erreichen des Bodensatzes.

19.05.2020

Weitere Termine für Sachkundelehrgänge für die Isofluran-Narkose

Bis Mitte Mai 2020 sind bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) knapp 2.200 Anträge auf Förderung der Anschaffung eines Narkosegeräts zur Ferkelkastration eingegangen. Alle Schweinehalter, die diesen Weg..

18.05.2020

Müller-Fleisch will Jungeber ab 2021 um 6 Cent je Kilogramm abstrafen

Mit Blick auf das Ende der betäubungslosen Ferkelkastration hat die VEZG kürzlich eine Anpassung der Ferkelnotierung ab 2021 beschlossen und will künftig einen Zuschlag von 2 € je Ferkel bei..

18.05.2020

Westfleisch nimmt in Coesfeld wieder Betrieb auf

Der Schlachtbetrieb am Standort der Westfleisch in Coesfeld soll nach einem morgigen Testbetrieb am Mittwoch wieder mit den ersten 1500 Schweinen kontrolliert starten. Die Sauenzerlegung in Dissen wird dagegen in..

18.05.2020

Corona-Infektionen an Schlachthöfen – Update 18. Mai: Reihentestungen überwiegend negativ

Auch wenn am Wochenende im Zerlegebetrieb der Westfleisch in Dissen ein weiterer Schlachthof mit einer nennenswerten Zahl positiver Corona-Infektionen hinzu gekommen ist, hat sich die Gesamtsituation nicht geändert. Nach wie..

15.05.2020

Corona-Infektionen an Schlachthöfen: Entspannung in den vergangenen Tagen

Das Corona-Infektionsgeschehen bei Schlachthofmitarbeitern und die angeordneten Untersuchungsmaßnahmen in Schlachthöfen in mehreren Bundesländern haben in dieser Woche ein breites Medienecho ausgelöst. Die Laborbefunde der behördlich angeordneten Massentests zeigten in den..

15.05.2020

Aktionsplan Kupierverzicht: Neue Risikoanalysen schon durchgeführt?

Das erste Jahr nach Scharfschaltung des Nationalen Aktionsplans Kupierverzicht neigt sich dem Ende zu, so dass bei vielen Schweinehaltern (mit kupierten Schweinen) die nächste Risikoanalyse ansteht. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen weist..

15.05.2020

Niedersachsen: Landwirte klagen gegen Landesdüngeverordnung

In Niedersachen haben sich acht Landwirte entschieden, gegen die Landesdüngeverordnung zu klagen. Hauptgrund für das Einreichen der Klagen sei das Vorgehen des Landes bei der Festlegung der roten Gebiete. Ein..

14.05.2020

Dänemark: Schweinebestand auf Höchstwert

In Dänemark ist der Schweinebestand seit dem Vorjahr deutlich gewachsen. Eine Stichprobenerhebung am 01.04.2020 zeigte, dass die Anzahl an Schweinen im Vorjahresvergleich um 4,8 % auf insgesamt 12,76 Mio. Tiere..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News