Aktuelles

Kategorie
13.11.2018

EU-Schweinepreise: Enttäuschung nach ausgebliebenem Preisanstieg in Deutschland – Marktlage weiter stabil

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der laufenden Schlachtwoche seitwärts. Im Wesentlichen werden unveränderte Notierungen für Schlachtschweine gemeldet.

13.11.2018

Hoffnung auf ersten ASP-Impfstoff

Spanische Forscher machen Hoffnung auf die baldige Verfügbarkeit eines Impfstoffes gegen Afrikanische Schweinepest (ASP) - zunächst für Wildschweine. Laut Informationen von Prof. Jose Sánchez-Vizcaíno, Virologe an der Tiermedizinischen Fakultät der..

12.11.2018

Forscher raten zum Paradigmenwechsel beim Thema Schwanzbeißen

Prof. Dr. Steffen Hoy und Ina Jans-Wenstrup von der Justus-Liebig-Universität in Gießen stellten in einer kürzlich abgeschlossenen Forschungsarbeit, die vom QS-Wissenschaftsfonds gefördert wurde, fest, dass es derzeit keine sichere, wiederholbare..

09.11.2018

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 09.11.2018

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am heutigen Freitag, dem 09. November 2018 wurden

09.11.2018

Kastration: Beratung im Bundestag über die Fristverschiebung

Drei Anträge zur Kastrationsfrage wurden heute im Bundestag beraten: Koalition für Fristverlängerung, Grüne für Ausstieg und AfD für Lokalanästhesie. Nun geht es weiter zur Beratung an den Agrarausschuss. Haushaltsausschuss stellt..

09.11.2018

Eurotier mit ISN-Postkarten-/Twitteraktion: Ärger und Sorgen Luft machen

Über 2.500 internationale Aussteller erwarten Sie vom 13.-16. November auf dem Messegeländer in Hannover zur weltweit führenden Fachmesse für Tierhaltung – der EuroTier. Wenn die Branche sich in Hannover trifft,..

08.11.2018

NRW: Strengere Landesdüngeverordnung verabschiedet

Durch das neue Landesdüngegesetz gelten bald in Gebieten mit roten Grundwasserkörpern noch höhere Auflagen für die Gülledüngung. Das Landeskabinett in Nordrhein-Westfalen hat vergangene Woche den Entwurf einer novellierten Landesdüngeverordnung verabschiedet..

08.11.2018

Moskau lockert Importembargo für brasilianisches Rind- und Schweinefleisch

Russland hat sein Importembargo für brasilianisches Rind- und Schweinefleisch gelockert, das Anfang Dezember 2017 nach Funden von Rückständen des Wachstumsförderers Ractopamin in Fleischlieferungen aus dem südamerikanischen Land verhängt worden war...

07.11.2018

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 06.11.18

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Dienstag, dem 06. November 2018 wurden

06.11.2018

EU-Schweinepreise: Notierungen uneinheitlich – Preisanstieg zu erwarten

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der laufenden Schlachtwoche uneinheitlich. Während die Notierungen in der Mitte und im Norden Europas im Wesentlichen unverändert ausfallen, tendiert der Süden zur Schwäche. Aber..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News