Aktuelles

Kategorie
02.01.2020

ASP: Weitere Fälle in Polen hinter der deutsch-polnischen Grenze

Kurz vor Weihnachten ist in Polen bei zwei weiteren verendeten Wildschweinen der Erreger der Afrikanischen Schweinepest festgestellt worden. Die Fundorte der Wildschweine lagen 32 bzw. 21 km hinter der deutsch..

02.01.2020

VTN-Betriebe fordern: Beschränkungen zur Verfütterung tierischer Proteine endlich aufheben

In ihrem Weihnachtsschreiben haben der Verband der Verarbeitungsbetriebe Tierischer Produkte e.V. (VVTN) und die STN – Servicegesellschaft Tierische Nebenprodukte mbH ihre Forderung unterstrichen, Beschränkungen zur Verfütterung tierischer Proteine in der..

30.12.2019

EU-Schweinepreise: Ausnahmejahr mit Jahreshöchstpreisen

Für den europäischen Schlachtschweinemarkt neigt sich ein untypisches Jahr dem Ende entgegen und stand ganz im Zeichen der Afrikanischen Schweinepest (ASP).

30.12.2019

Die ISN wünscht alles Gute für 2020!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und für das neue Jahr 2020 Gesundheit, Glück und Erfolg!

30.12.2019

Stichtagsmeldungen - Daran sollten Sie zu Jahresbeginn denken!

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und damit stehen für die Schweinehalter einige wichtige Stichtage an. Im jährlich wiederholenden Meldewahnsinn gilt es, den Überblick zu wahren und keine Termine zu..

27.12.2019

Neue Ausgabe: DVT-Futtermittel-Tabellarium 2019 veröffentlicht

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) hat  die neue und inzwischen 50. Ausgabe des Futtermittel-Tabellariums herausgegeben. Das Futtermittel-Tabellarium zeigt die wichtigsten Kennzahlen und Entwicklungen zur heimischen Futtermittelwirtschaft und dem..

27.12.2019

Jäger veröffentlichen Broschüre zur ASP

Wie lässt sich die Afrikanische Schweinepest (ASP) erkennen? Was ist im Fall eines Ausbruchs zu tun? Welche Folgen bringt die Krankheit mit sich? Antworten soll die neue Broschüre Wissenswertes zur..

23.12.2019

Viehzählung: Viele Schweinehalter steigen aus

Zum Stichtag 3. November 2019 wurden nach den vorläufigen Ergebnissen der Viehzählung in Deutschland 25,9 Mio. Schweine gehalten.    

23.12.2019

Bundeslandwirtschaftsministerium: Bei ASP höchst wachsam bleiben!

Vor dem Hintergrund der ASP-Ausbrüche in Westpolen appelliert das Bundeslandwirtschaftsministerium eindringlich, bei der ASP-Prävention nicht nachzulassen und weiterhin höchste Wachsamkeit zu zeigen. Das ist auch Inhalt eines Schreibens des Landwirtschaftsministeriums..

23.12.2019

EU-Schweinepreise: Märkte in stabiler Phase

Der europäische Schlachtschweinemarkt geht wie erwartet in die Weihnachtspause. Das Ausnahmejahr 2019 neigt sich dem Ende und die Notierungen geben im Kanon nach.


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News