Aktuelles

Kategorie
09.01.2020

Förderbudget für Güllelagerstätten um ein Drittel übertroffen

Das Land Niedersachsen hatte 2019 für Investitionen von landwirtschaftlichen Unternehmen in Wirtschaftsdüngerlagerstätten (WDL) 10 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Die Förderzuschüsse haben bei den Landwirten großes Interesse geweckt – so..

09.01.2020

ASP: Bulgarien lässt über 24.000 Schweine keulen

Nach drei neuen Ausbrüchen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Bulgarien lassen die Behörden über 24.000 Schweine keulen. Insgesamt sind inzwischen neun Großbetriebe von der Seuche betroffen.

08.01.2020

QS passt Leitfäden für Tierhalter zum 01. Januar 2020 an

Zum Jahreswechsel hat die Qualität und Sicherheit GmbH (QS) ihre Leitfäden für die Bereiche Fleisch, Tierhaltung und Futter in einigen Punkten überarbeitet und an die Praxis sowie an gesetzliche Vorgaben..

08.01.2020

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 07.01.2020

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Dienstag, den 07. Januar 2020 wurden

07.01.2020

Finanzierung von mehr Tierwohl: Keine Frage des „ob“ sondern des „wie“

Niedersachsen Agrarministerin Barbara Otte-Kinast zweifelt am Erfolg eines freiwilligen staatlichen Tierwohllabels und hält eine Sondersteuer zur Finanzierung von mehr Tierwohl für sinnvoll. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält dagegen und spricht von..

07.01.2020

Polen: Brückensperrungen gegen ASP

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist im Westen Polens bis auf 20 km an die deutsche Grenze herangerückt. Als Reaktion auf die neuesten Funde ordnet die polnische Regierung eine Reihe von..

07.01.2020

EU-Schweinepreise: Schlachtbänder laufen wieder an

Mit Beginn des neuen Jahres kehrt auch die rege Betriebsamkeit an den Märkten für Schlachtschweine zurück. Dabei zeigen sich die ersten Preistendenzen im Jahr 2020 uneinheitlich. Übereinstimmend wird nach den..

06.01.2020

NRW plant Sonderjagdrecht für einen ASP-Krisenfall

Nordrhein-Westfalens Landesregierung hat einen Entwurf zum Sonderjagdrecht erarbeitet, der im Fall eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in NRW greifen soll. Die Verordnung soll im Krisenfall eine effektivere Bejagung von..

06.01.2020

Russlands Schweinefleischerzeugung im Aufwind

Russlands Produktion von Schweinefleisch dürfte sich im vergangenen Jahr deutlich erhöht haben. Der Generaldirektor des Nationalen Verbandes der Schweinezüchter (NSS), Jurij Kowalew, bezifferte die Schweinefleischerzeugung für 2019 auf rund 4 Mio...

03.01.2020

2019 weniger Schweinefleisch in den Kühllagern

Nachdem die Lagerbestände an Schweinefleisch in den deutschen Gefrier- und Kühlhäusern in den ersten Monaten des Jahres 2019 bisher 2,5 % unter dem Durchschnitt der Vorjahresmenge lagen, sind die eingelagerten..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News