Aktuelles

Kategorie
05.10.2005

EU-Schweinepreise: Kurse rücken stärker zusammen!

Die Situation am europäischen Schlachtschweinemarkt hat sich in der letzten Woche deutlich verschlechtert. Ein leicht angestiegenes Angebot gepaart mit der Aussicht auf einen fehlenden Schlachttag in Deutschland versetzten die deutschen..

27.09.2005

EU-Schweinepreise: uneinheitliches Bild in Europa

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt in der laufenden Woche verschiedene Gesichter. Während die Notierungen in Spanien, Italien und Polen sinken, notierten die übrigen europäischen Länder von unverändert bis leicht positiv. Ursache..

20.09.2005

EU-Schweinepreise: Achterbahn am Schweinemarkt!

Der europäische Schlachtschweinemarkt war in den letzten Tagen durch ein rückläufiges Angebot geprägt, das zu einer schnellen Richtungsänderung bei den Schweinepreisen geführt hat. Vor diesem Hintergrund war auch der Preisrückgang..

13.09.2005

EU-Schweinepreise: Stabilisierung zu erwarten!

Der europäische Schlachtschweinemarkt steht auch diese Woche weiter unter Druck. Nachdem sich in vielen Ländern das Angebot deutlich ausgeweitet hatte, reichte die Nachfrage der europäischen Verbraucher ergänzt durch Exportmöglichkeiten nicht..

06.09.2005

EU-Schweinepreise: Preistrend gebrochen!

Die Stimmung am europäischen Schlachtschweinemarkt hat sich in den letzten Tagen zum Negativen verändert. Was sich bereits in der letzten Woche mit einem leichten Minus in Frankreich abzeichnete, hat sich..

30.08.2005

EU-Schweinepreise: Ausgeglichener Markt!

Die Preise am EU-Schlachtschweinemarkt bleiben weiterhin stabil. Insgesamt bewegen sich die Preise von unverändert bis leicht positiv. Angebot und Nachfrage nach Schweinefleisch scheinen gut ausgeglichen. Erfreulich sind weitere Preissteigerungen in Italien,..

23.08.2005

EU-Schweinepreise: Stabile Marktverhältnisse

Am europäischen Schlachtschweinemarkt können sich die Preise derzeit weiter befestigen. Ein leicht angestiegenes Angebot an Schlachtschweinen stößt auf eine belebte Nachfrage der Schlachtbetriebe. In Deutschland ist es insbesondere das Ende..

16.08.2005

EU-Schweinepreise: Anstieg setzt sich weiter fort!

Trotz eines in vielen europäischen Ländern leicht angestiegenen Angebots an schlachtreifen Schweinen, sind die Liefermengen derzeit nicht Bedarfs deckend. Vielerorts sorgen die Urlaubsheimkehrer für eine belebte Nachfrage, die zu leicht..

09.08.2005

EU-Preisvergleich: Zuversichtliche Stimmung in Europa

Der Schlachtschweinemarkt in Europa ist im wesentlichen von unveränderten bis leicht positiven Notierungen gekennzeichnet. Die insgesamt steigerungswürdige Fleischnachfrage scheint sich durch ein immer noch unterdurchschnittliches Angebot an Schlachtschweinen auszugleichen. Deutschland und..

02.08.2005

EU-Schweinepreise: Kaum Bewegung am Markt

Nach den turbulenten Preisentwicklungen der letzten Wochen ist nun am europäischen Schlachtschweinemarkt Ruhe eingekehrt. Angebot und Nachfrage befinden sich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander und führen europaweit lediglich zu marginalen..


→ alle Partner auf einen Blick