Aktuelles

Kategorie
11.09.2012

EU-Schweinepreise: Weiter steigende Preise im Süden

Die Stimmung auf den EU-Märkten für Schlachtschweine zeigt sich weiterhin freundlich. In Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Österreich halten sich Angebot und Nachfrage die Waage, folglich blieben die Preise..

04.09.2012

EU-Schweinepreise: Stabile und steigende Preise

In der aktuellen Schlachtwoche blieben die Schlachtschweinepreise in den EU-Ländern überwiegend stabil. In Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden wurden die Preise auf dem Vorwochenniveau belassen. Auf der einen Seite..

28.08.2012

EU-Schweinepreise: Preisrallye geht weiter

Die Preisrallye auf den EU-Märkten für Schlachtschweine hält auch in der aktuellen Schlachtwoche an. Aus nahezu allen Ländern wird von einem knappen Angebot bei einer lebhaften Nachfrage berichtet. Den größten..

21.08.2012

EU-Schweinepreise: Weitere Preisanstiege zu neuen Höchstpreisen

Europaweit zeigen sich die Schlachtschweinemärkte weiterhin in einer äußerst positiven Stimmung. Von einzelnen Ausnahmen abgesehen, konnten in fast allen Ländern mehr oder weniger deutliche Preisaufschläge zwischen 3 und 5 Cent..

15.08.2012

Wer schlachtet wie viele Eber? & Wohin mit dem Eberfleisch?

Nach einem Gesetzentwurf der Bundesregierung dürften Ferkel in Deutschland ab 2017 nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden. Bei der Suche nach Lösungen, um den erklärten Ausstieg aus der Ferkelkastration umsetzen..

14.08.2012

EU-Schweinepreise: Gute Nachfrage und knappes Angebot treiben die Preise

Zum Ende der Ferienzeit können die Notierungen in vielen EU-Ländern noch einmal ordentlich zulegen. Getragen von einer momentan sehr guten Nachfrage nach Schweinefleisch stiegen die Preise in Deutschland um +..

07.08.2012

EU-Schweinepreise: Europaweit knappes Angebot sorgt für stabile bis leicht steigende Preise

Das Angebot an schlachtreifen Schweinen fällt gemessen an der Nachfrage europaweit derzeit relativ knapp aus. Insbesondere in Südeuropa sind die Schlachtgewichte in den vergangenen Wochen weiter rückläufig, was die geringe..

31.07.2012

EU-Schweinepreise: EU-weit positive Stimmung durch deutschen Preisanstieg

Nachdem der Markt in den vergangenen Wochen noch stark verunsichert war und einzelne Schlachtunternehmen durch Hauspreise nachdrücklich auf die schlechte Lage hingewiesen haben, zeigte sich das Geschäft mit Schlachtschweinen in..

24.07.2012

EU-Schweinepreise: Preissteigerungen in Südeuropa – Mitteleuropa stabil

Auf fast allen europäischen Märkten zeigen sich die Schlachtschweinepreise vom reinen Preis aus betrachtet zunächst einmal auf einem stabilen Niveau. Jedoch ist die Stimmung in Südeuropa mit einem knappen Schlachtschweineangebot..

17.07.2012

EU-Schweinepreise: Fast überall stabile Märkte

Die Schlachtschweinemärkte in der EU zeigen sich in der laufenden Woche weitestgehend stabil. Fast überall werden unveränderte Preise notiert. Lediglich die Niederlande korrigierten den Preis leicht um 1 Cent nach..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News