Aktuelles

Kategorie
18.09.2007

EU-Schweinemarkt: saisonaler Abschwung!

Der europäische Schlachtschweinemarkt steht Mitte September wieder deutlich unter Druck. Das Angebot an Schlachtschweinen steigt in allen Ländern saisonbedingt an und kann nicht mehr so zeitnah platziert werden wie zuvor...

11.09.2007

EU-Schweinepreise: Preise stagnieren!

Die Notierungen am europäischen Schlachtschweinemarkt stagnieren in dieser Woche weitgehend. Das Angebot ist in den letzten Tagen größer geworden und deckt mittlerweile die Nachfrage der Schlachtunternehmen in vielen Ländern. Europaweit..

04.09.2007

EU-Schweinepreise: uneinheitliche Entwicklung

Am europäischen Schlachtschweinemarkt legen die Notierungen größtenteils weiter zu. Das Ende der Urlaubssaison und die verbesserten Exportchancen ermöglichen einen reibungslosen Absatz der Schlachtschweine in Nord- und Mitteleuropa. Infolgedessen steigen die..

28.08.2007

EU-Schweinepreise: Die Zuversicht kehrt zurück!

Am europäischen Schlachtschweinemarkt kündigt sich nach der Stabilisierung der vergangenen Woche nun eine freundliche Entwicklung der Schweinepreise an. Den Auftakt machten die Notierungen in Frankreich und Deutschland, die als erste..

21.08.2007

EU-Schweinepreise: Der Markt stabilisiert sich!

Auf dem europäischen Schlachtschweinemarkt hat sich in den letzten Tagen die Stimmung verbessert. Nach den Rückschlägen der Vorwochen gehen die Schlachtschweineanmeldungen nun wieder zurück. Da sich gleichzeitig die Urlaubssaison dem..

14.08.2007

EU-Schweinepreise: EU-Markt ist verunsichert

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich für die neue Woche deutlich verunsichert. Das Angebot fällt derzeit zwar nicht zu umfangreich aus, doch reicht es aus, den Bedarf der Schlachtunternehmen zu decken...

07.08.2007

EU-Schweinepreise: Lebend- und Fleischmarkt uneinheitlich!

Auf dem europäischen Schlachtschweinemarkt laufen in der neuen Woche Lebend- und Fleischmarkt auseinander. Während das Lebendangebot in den meisten Ländern nicht zu groß ausfällt, stehen den Aussagen der Schlachtunternehmen zu..

31.07.2007

EU-Schweinepreise: ausgeglichener Markt – sinkende Schlachtgewichte

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der laufenden Schlachtwoche überwiegend ausgeglichen. Dänemark, Österreich und Deutschland stellen unveränderte Notierungen fest, während Frankreich noch einmal leicht positiv notiert. Die Notierungen in Spanien..

24.07.2007

EU-Schweinepreise: Preise legen Verschnaufpause ein!

Der Schlachtschweinemarkt in Europa zeigt sich in der neuen Schlachtwoche überwiegend stabil. Nachdem die Franzosen ihren Nachbarn wochenlang bei den Preissteigerungen zusehen mussten, scheint sich die Situation nun umgekehrt zu..

17.07.2007

EU-Schweinepreise: "Hoch Andrea" treibt die Preise

Der europäische Schlachtschweinemarkt ist insgesamt von einer sehr freundlichen Stimmung geprägt, denn die Rekordtemperaturen sorgen in Nord- und Mitteleuropa für große Preissprünge nach oben. So hatte Deutschland bereits in der..


→ alle Partner auf einen Blick