Aktuelles

Kategorie
23.05.2005

NRW: Eckhard Uhlenberg und seine Schritte zu einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Land- und Forstwirtschaft

NRW: wie Eckhard Uhlenberg, designierter Landwirtschaftsminister, die künftige Argarpolitik des Landes sieht

23.05.2005

23. Vechtaer Symposium: Viele Impulse für die Praxis

23. Vechtaer Symposium: Viele Impulse für die Praxis

18.05.2005

EU-Schweinepreise: Verschnaufpause nach Pfingsten!

Der europäische Schlachtschweinemarkt ist nach den deutlichen Preissteigerungen in den letzten zwei bis drei Wochen in eine Phase der Beruhigung übergegangen. Während in den meisten EU-Staaten die Notierungen für die..

10.05.2005

EU-Schweinepreise: Weitere Preissteigerungen zu erwarten!

Bis auf die skandinavischen Länder Dänemark und Schweden hat die freundliche Stimmung am Schweinemarkt nun alle EU-Staaten erfasst. In Europa äußert sich dies in deutlichen Preissteigerungen. Selbst die Italiener und..

09.05.2005

Geprüfte Qualitätsicherung: Das QS-Prüfzeichen

QS: Herausforderungen und Grenzen von Dr. Hermann-Josef Nienhoff, QS GmbH

03.05.2005

EU-Schweinepreise: jetzt geht´s aufwärts!

Das unerwartet große Angebot gepaart mit einer schwachen Nachfrage hatte in den letzten Wochen für Schwierigkeiten am Schweinemarkt gesorgt. Doch das Blatt hat sich nun gewendet. Die Aussicht auf gutes..

26.04.2005

EU-Schweinepreise: Läutet Deutschland die Trendwende ein?

Nachdem der europäische Schweinemarkt in den letzten Wochen stark unter Druck geraten war, gibt es nun erste Anzeichen für eine Trendwende. Die Ursachen für den Preisverfall waren in dem unerwartet..

19.04.2005

EU-Schweinepreise: Was ist los am Schweinemarkt?

Die Schlachtschweinepreise stehen auch in dieser Woche weiter stark unter Druck. Entgegen der Erwartung vieler Marktexperten konnten die zu Ostern entstanden Überhänge noch nicht vollkommen abgebaut werden. Im Gegenteil, in..

18.04.2005

Diplomarbeit: Wie entstehen Preisnotierungen für Ferkel?

Peter Scharmann erläutert in seiner Diplomarbeit u.a., wie der ZMP-preis für Ferkel in Westfalen-Lippe ensteht

12.04.2005

EU-Schweinepreise: Wann ist eine Erholung in Sicht?

Das Angebot an Schweinen fällt weiterhin zu reichlich aus, um die Schweinepreise aus ihrem „Winterschlaf“ zu holen. Die Folge sind weiter fallende Preise in Mitteleuropa. Die korrigierten Preise in Holland,..

Seite: 1 2 3 ⋅⋅⋅ 331 332 333 334 335 336 337 ⋅⋅⋅ 348 349 350


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News