Aktuelles

04.08.2020

EU-Schweinepreise: Marktentspannung setzt sich fort

Der europäische Schlachtschweinemarkt stabilisiert sich weiter. Überwiegend sind unveränderte Notierungen zu beobachten, in einigen Ländern gab es sogar leichte Preissteigerungen. Die Belastung des EU-Marktes durch die Einschränkungen der Schlachtkapazitäten bei..

04.08.2020

China will in Argentinien in Schweinefleischproduktion investieren

  Vor dem Hintergrund seiner Probleme mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) will China nun in Argentinien in die Schweinefleischproduktion investieren, was dort nicht nur Zustimmung, sondern auch Kritik von Seiten der..

03.08.2020

Tönnies fährt Schlachtbetrieb mit zweiter Schicht weiter hoch

Im Tönnies-Schlachtbetrieb in Rheda-Wiedenbrück wird seit Ende letzter Woche wieder mit einer zweiten Schicht gearbeitet. Wie das Unternehmen Tönnies heute bestätigte, wird damit der Schlacht- und Zerlegebetrieb in Abstimmung mit..

03.08.2020

Top-10 Exportländer von Schweinefleisch nach China

Der riesige Importbedarf Chinas, der vor allem aufgrund der im Land grassierenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) in den vergangenen Jahren stark angestiegen ist, wird von vielen Ländern bedient. Die USA führen..

03.08.2020

„Bauernmilliarde“ primär zur Förderung der Lagerung und Aufbereitung von Gülle bestimmt

Die zusätzlichen Gelder für Landwirte aus dem Zukunfts- und Investitionsprogramm sollen hauptsächlich in die Förderung der Lagerung und Ausbringungstechniken von Gülle sowie die Gülleaufbereitung durch Separierung fließen. Das schreibt die..

31.07.2020

Auktionsergebnisse der Internet Schweinebörse vom 31. Juli 2020

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am heutigen Freitag, dem 31. Juli 2020, wurden

31.07.2020

Marktstabilisierung setzt sich trotz Überhängen fort

Obwohl sich der Abbau der Überhänge am Lebendmarkt noch hinzieht und regional Vermarktungsschwierigkeiten bestehen bleiben, stabilisiert sich der Schlachtschweinemarkt weiter. Auf der Nachfrageseite sind positive Impulse zu spüren. Der VEZG-Preis..

31.07.2020

Jährliche Abgabemenge von Antibiotika an Tierärzte sinkt weiter

Die Menge der in Deutschland von pharmazeutischen Unternehmen und Großhändlern an Tierärzte abgegebenen Antibiotika ist laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 2019 erneut zurück gegangen.

30.07.2020

ASP in Polen: Hausschweinebestand in West-Polen betroffen – Wachsam bleiben!

Nach Angaben der Behörden ist erneut ein Hausschweinebestand in Polen von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffen. Der Betrieb mit insgesamt 19 Tieren befindet sich in der Region Zielonogorski der westlichen..

30.07.2020

Wann kommt endlich die Herkunftskennzeichnung auf der Fleischverpackung?

Angesichts der Novelle der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung und der jüngsten Debatte um die Regelung zu den QS-Anforderungen bzgl. der Ferkelkastration beim Ferkelimport fordert die ISN die Einführung einer Herkunftskennzeichnung für Schweinefleischprodukte im..


→ alle Partner auf einen Blick

Partner-News