Menü

EU-Schweinepreisvergleich

Kategorie

30.06.2009

EU-Schweinepreise: Weiterer spürbarer Preisanstieg

In den meisten europäischen Ländern zeigt sich der Schlachtschweinemarkt in der neuen Schlachtwoche freundlich. Umfangreiche Lebendexporte in die osteuropäischen Staaten entlasten die Märkte in vielen westeuropäischen Staaten, insbesondere jedoch in..

23.06.2009

EU-Schweinepreise: Knappes Angebot lässt Preise anziehen

In der neuen Schlachtwoche setzten die Notierungen am europäischen Schlachtschweinemarkt den positiven Trend fort und zeigten wieder steil bergauf. Fast durch die Bank weg war ein sehr deutlicher Preisanstieg zu..

16.06.2009

EU-Schweinepreise: Preisbarometer steigt

Der europäische Schlachtschweinemarkt präsentiert sich in der aktuellen Schlachtwoche ausgesprochen flott. In fast allen Mitgliedsstaaten legten die Preise für schlachtreife Schweine kräftig zu. Insgesamt bewegen sich die Preiszuschläge von korrigierten..

09.06.2009

EU-Schweinepreise: Ausgeglichene Marktlage mit guten Aussichten

In der aktuellen Schlachtwoche präsentiert sich der europäische Schlachtschweinemarkt weitestgehend stabil. In Frankreich und Großbritannien zogen die Notierungen sogar geringfügig an, wobei der Preisanstieg in GB allerdings durch Währungsschwankungen zunichte..

03.06.2009

EU-Schweinepreise: Viel Irritation und unerwarteter Preisverfall

Der Markt für Schlachtschweine in der EU ist in der aktuellen Kalenderwoche von viel Irritation und einem unerwarteten Preisverfall gekennzeichnet. Dänemark erhöhte in bemerkenswerter Vorbildfunktion die Notierung um 3 Cents...

26.05.2009

EU-Schweinepreise: Preise ziehen weiter an

In der aktuellen Schlachtwoche zeigt sich der Schlachtschweinemarkt in Europa weiterhin zuversichtlich. Die Preise in den meisten Ländern konnten zwischen 1,5 Cent in Frankreich und 5 Cent in Deutschland zulegen...

19.05.2009

EU-Schweinepreise: Preisbarometer zeigt aufwärts

Der Markt für Schlachtschweine in Europa präsentiert sich in der aktuellen Schlachtwoche insgesamt sehr optimistisch. Viele Länder stellten steigende Notierungen mit deutlichen Preisaufschlägen fest. Insbesondere in Deutschland entwickelte sich die..

12.05.2009

EU-Schweinepreise: Entspannung mit Aussicht auf steigende Notierungen

In Europa entspannt sich der Markt für Schlachtschweine in der aktuellen Schlachtwoche zusehends. Viele Notierungen stabilisierten sich auf dem bestehenden Preisniveau, so Deutschland, Niederlande, Dänemark, Belgien, Frankreich, Großbritannien und Österreich...

05.05.2009

EU-Schweinepreise: Verunsicherung durch deutsche Schlachtunternehmen

Der europäische Markt für Schlachtschweine präsentiert sich in der aktuellen Schlachtwoche uneinheitlich. Während einige Länder stabile Preise melden, hat die in den Medien irrtümlich als Schweinegrippe titulierte Grippeerkrankung H1N1 für..

28.04.2009

EU-Schweinepreise: Preise treten weiter auf der Stelle

Der europäische Markt für Schlachtschweine zeigt sich in der aktuellen Schlachtwoche insgesamt fest. In Deutschland, Spanien, Frankreich, Irland und Österreich präsentierten sich die Notierungen auf unverändertem Niveau. Der Preis in..

Seite: 1 2 3 ⋅⋅⋅ 26 27 28 29 30 31 32 ⋅⋅⋅ 51 52 53

Partner

Ewering & Middendorf GbR Stalleinrichtungen
Bela Pharm
BHZP
GFS - Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG
Miavit
Schaumann

Partner-News